Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schnippel schnapp“ von Heike Diehl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Diehl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Heike, schönes Gedicht.

im Zeichen der Coronazeit war ich auch versucht, mir selbst die Haare zu schneiden.
Obwohl wir 71 Jahre verheiratet sind sagte meine FrauÖ Wenn du das tust, dann lasse ich mich scheiden. So wurde es viermonatlich lange Wolle, von der ich ich kürzlich professionell befreit wurde. Unsere Ehe ist intakt geblieben.

Herzlich Karl-Heinz

freude (bertlnagelegmail.com)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
...Heike, selbst ist der Mann, selbst ist die Frau,
fällt es auch hinten schwer, das weiß ich genau.

LG Bertl.

Heike Diehl (17.06.2020):
Einfach ist es nicht am Hinterkopf rumzusäbeln ,ist mir aber bis jetzt unfallfrei gelungen und die Ohren sind auch heil geblieben. Na denn, auf ein Neues! Dank dir und Servus LG Heike

Bild vom Kommentator
Wir denken konform liebe Heike! Auch ich mache dies so! Schmunzelgrüße Franz

Heike Diehl (17.06.2020):
Klar! Was zu viel ist und stört - ab damit. Danke und liebe Grüße schickt dir Heike

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Heike.

Meinem Frisör war nichts zu schwör.
Ich kam mit langem Haar dahör,
erzählte ihm gleich mein Begöhr,
mich zu frisiern wie nie zuvör.
Das fand bei ihm sofort Gehör.

Doch als er endlich fertig wör,
sah ich so aus wie kurz zuvör.
Er meint, es war ihm doch zu schwör.
Geh jetzt zu anderem Frisör.
Vielleicht kann der dann etwas möhr.

Fiel mir zu Deinem netten Gedicht Grad rin ;-))

Herzlich grüßt Horst

Heike Diehl (17.06.2020):
War wohl nix mit Schere oder Messer vielleicht klappts bei dem andern besser. Danke dir für den schönen "Ö" Reim und schicke dir liebe Grüße Heike

Bild vom Kommentator
lach, ja, hab ich in Corona auch gemacht, liebe Heike und sah gar nicht so schlecht aus. GGG von MonikA

Heike Diehl (17.06.2020):
Hab mir schon die Haare selber geschnitten, da gabs noch kein Corona, einfach weil ich keinen Bock auf Frisöre habe. Bis jetzt ists gut gegangen und ich war mit meinem kurzen Köpfchen zufrieden. Danke dir und lieben Gruß Heike

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Das ist die Lösung! Ich habe auch dieses Problem! Ein lustig erfrischendes Gedicht! Der Humor der über dies komische Zeit hilft! Bleibe dran! Klaus

Heike Diehl (17.06.2020):
Humor ist gerade jetzt in dieser blöden Zeit besonders wichtig und den lass ich mir von dem doofen Virus nicht vermiesen. Danke fürs reinschauen und liebe Grüsse an dich Heike

Gundel (edelgundeeidtner.de)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Heike,
ein Schmunzler dein Gedicht und
Zeichnung:-))).
Liebe Grüße schickt dir Gundel

Heike Diehl (17.06.2020):
Ich freu mich immer wenn es mir gelingt andere zum Schmunzeln zu bringen. Danke dir und lieben Gruß Heike

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).