Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Übers Dichten in 14 Zeilen - 📝“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Da schreibst/sprichst Du wohl vielen von uns aus der Seele, liebe Uschi. Sehr gut gelungen. Und irgendwie auch eine wundervolle Hommage an die wahre Dichtkunst.

Herzliche Grüße von Mark

Ursula Rischanek (20.06.2020):
Ich danke Dir lieber Mark für Deine wohlwollenden Zeilen. Schön wenn es gefallen hat! Herzlich liebe Grüße in Dein Wochenende - Uschi

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Sehr sinnvoll und treffend dein Gedicht liebe Uschi, so sollte es sein.
Das Bild sagt mir sieh in dem Spiel immer dein
wahres -Ich-
Herzliche Grüße und viel Spaß
Karin

Ursula Rischanek (18.06.2020):
Ja liebe Karin das hast Du trefflich formuliert und ich meine sogar, dass so mancher, der so gerne den Spiegelimmer den anderen vorhält staunen würde, wenn er sich selbst betrachtet - mit herzlich lieben Grüßen zu Dir, Uschi

Bild vom Kommentator
Liebe Uschi, was ist im Leben schon "Geistreich"? Darüber, streiten sich nicht nur die Geister! Doch ich muss sagen, Zustimmung dennoch Dir und vor allem "wohlwollende" Grüße der Franz
*Noch immer muss man sagen, "passe gut auf Deine Gesundheit auf"! Liebe Grüße Dir der Franz

Ursula Rischanek (18.06.2020):
Lieber Franz, nun ich meine gerade das Geistreiche sollte doch Vorbild sein, nicht um nachzuäffen jedoch den Klang der Worte, die gewählte Melodie der Sprache, die Flüssigkeit eines Textes lässt doch so einiges aus differenziertem Blickwinkel betrachten....Liebe Grüße auch zu Dir - Uschi

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Auch wenn es sollte nicht so sein,
verläuft sich mancher Reim...
Geschmiedet wird allerlei,
nicht immer ist nur Bestes dabei.

Doch liefen Alle in EINER Spur,
gäbe es bald Gelangweilte nur...
So könnte man es auch sehen:
nicht alle werden zu Koryphäen!

Gedankengrüße kommen zu dir
- Renate

Ursula Rischanek (18.06.2020):
Ach liebste Reante wie sage ichs nur - liefen wir alle in EINER Spur, oh welch Gerangel hätten wir nur ;-))) ach der notwendige Mindestabstand wäre vielleicht sogar nicht einzuhalten....Probleme über Probleme ;-)) Ich danke dir herzlichst und schicke ganz liebe Grüße - Uschi

Gundel (edelgundeeidtner.de)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,
dein Sonett ein kluges Werk,
dazu das passende Foto,
sehr ausdrucksstark und kommt
gut an.
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Ursula Rischanek (18.06.2020):
Liebe Gundel, das freut mich sehr, wenn es dir gefiel, herzlichen Dank! Mit lieben Grüßen zu dir, Uschi

Bild vom Kommentator
Ja, das klingt recht gut, liebe Uschi

Heute beim Reimen und Dichten
musste ich mich beeilen
und deshalb auch mal verzichten
auf die letzten zehn Zeilen.

LG Siegfried

Ursula Rischanek (18.06.2020):
;-)))ach selbst in Eile noch so schön, wer könnte da wohl widerstehn - sei herzlichst bedankt lieber Siegfried mit lieben Grüßen zu Dir!

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Uschi.

Perfekt, sinnig, und mit Esprit geschrieben.
So macht Gedichte lesen Freude.

Dank für diese hervorragenden Zeilen sagt
Mit einem "Hoch Der Lyrik"
Horst.

Ursula Rischanek (18.06.2020):
Hallo Horst, die Lust sollt kommen nie abhanden, beim Lesen wenn wir nur befanden, in schönen Worten selbst zu baden, Gedanken die die Sinne laben, kommt dann auch noch Freude hinzu, nun denn - erst dann geb ich auch Ruh´! Wie schön wenn es gefiel - sei herzlichst bedankt, mit lieben Grüßen zu Dir und einem Hoch der Lyrik - Uschi

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

17.06.2020
Bild vom Kommentator
Stimmt! So sollte es Sein! Die Verse sollten wirklich etwas neu ausdrücken! Den Blick mit Humor zeigen. Dem Wesen des Leben neue Farben geben. Ein klares und wahres Gedicht! Klaus

Ursula Rischanek (18.06.2020):
Herzlichen Dank lieber Klaus, wie schön wenn es gefallen hat! Schöne Grüße zu Dir - Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).