Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„MEERESLEUCHTEN“ von Renate Tank

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Horst Werner (horst.brackergmx.de)

20.06.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Renate!
Luziferin, löst dieses Phänomen aus.
Plankton ist deren Träger!
Es ist das Plankton, blühen!
Ohne Gugeln, gehört zum Allgemeinwissen! Lach . . .!
Liebe Grüße!
Dein Spezies!
Horst Werner


Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Auch wenn es vielleicht nur ein kurzes Schauspiel ist, liebe Renate, es ist...wie von Dir beschrieben... einfach wunderschön. Ebenso wie Deine lyrische Umsetzung. Ein echter Genuss.

Herzliche Grüße von Mark

Renate Tank (24.06.2020):
Danke für deine anerkennenden lieben Worte, die die lyrische Umsetzung hervorhoben, was mir zeigt, dass es deutlich verstanden wurde. Liebe Grüße kommen von mir - Renate

Bild vom Kommentator
Meeresleuchten ist wenn man es erlebt ein Traum liebe Renate! Woher dies kommt, dies ist mir noch nicht bekannt! Ein Wunder der Schöpfung! Liebe Grüße Dir in den Abend der Franz

Renate Tank (18.06.2020):
Danke sehr für deinen Besuch, lieber Franz. Du brauchst nur nach MEERESLEUCHTEN zu googeln, dann kommt eine ganze Menge zur Aufklärung. Es ist wirklich interessant. Liebe Grüße in den Abend sendet dir Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).