Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Maus“ von Dörte Töpken-Jureschek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Dörte Töpken-Jureschek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

20.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Dörte,
leider hat die Maus das Pech als "Mäuschen" das Licht der Welt erblickt zu haben und kann die panische Angst vor der Katze nicht mithilfe einer Psychotherapie in den Griff bekommen! Ihr Leben ist halt für die Katz! Das Leben der Katz' hingegen seltener! Ein tolles heiteres Gedicht!
LG. Michael

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).