Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„ERWARTUNGEN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Enttäuschung“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
...Marlene, über mich selbst zu lachen gelingt mir selten, aber immer öfter.
Sehr gut geschrieben, lG von Bertl.

Marlene Remen (21.06.2020):
Lieber Bertl, nochmal ein liebes Danke zu dir. Man sollte wirklich öfter über sich lachen, ging einem besser. Liebe grüßt dich Marlene

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

18.06.2020
Bild vom Kommentator
Ein wunderbares Gedicht, liebe Marlene. Man sollte nie die Erwartungen zu hoch schrauben, dann ist man auch mit weniger zufrieden. Und wenn es anders kommt, liegt es an einem selbst, so flexibel zu sein und das Beste daraus zu machen. Tolle Botschaft, toll ausgedrückt.

Herzliche Grüße von Mark

Marlene Remen (19.06.2020):
Lieber Mark, dankeschön für die lieben und zustimmenden Worte. Ja, manchmal sind die Erwartungen zu hoch und dann ist Enttäuschung vorprogrammiert. Da muß man durch, Lach ! Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).