Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Threnödie vom Verlust“ von Christina Pochert

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Pochert anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
"Threnödie" das Wort kannte ich nicht! "Klagelied" habe ich gegoogelt! Nach tausenden von Kommentaren, fällt mir zu guten Gedichten immer noch etwas ein. Du beschreibst die Trauer sehr gut! Den Verlust von diesem Mensch. Ein berührend schönes Gedicht! Klaus

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Sehr anrührende Gedanken,
die ein Loslassen in unendlicher Liebe
ausdrücken, erinnern...

Liebe Grüße sendet dir Renate

Margit Farwig (farwigmweb.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Christina,

auch mich berührt das Klagelied von dir, klasse!

Herzliche Grüße von Margit

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Grandioses Klagelied. Herausrsgend in allen Belangen. So macht das Lesen Freude, (wegen der Perfektion).

Herzlich grüßt Horst

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).