Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Corona im Mai“ von Dorothea Stemmer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Dorothea Stemmer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Dorothea, bleib gesund und munter
nimm die Maske nicht zu früh herunter!

LG Adalbert


Klaus lutz (klangflockeweb.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Ein flottes Lied! Mit Rhytmus Herz und Esprit! Schön! Wenn Dich interessiert wie Viren nach gewiesen werden! Und ob es überhaupt Viren gibt! Ich habe schon öfter von Wissenschaftlern gelesen die das abstreiten das es Viren gibt! Bis heute soll auch noch nie eine Vire isoliert worden sein! Dann gib doch einfach mal bei YouTube ein: Wie werden Viren heute nach gewiesen! Das ist sehr interessant! Von einem Stefan Lanka! Ein Biologe! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).