Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Perle der Poesie“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

22.06.2020
Bild vom Kommentator

6 wunderbare Zeilen in herrlichstem Paarreim !

Margit, diese Deine Zeilen sind eine Ode an die Poesie. Wir sind eben das Volk der Dichter (und eben auch Denker, wie es heißt). Ja, wir alle "beloben" Dich und "wirklich Poesie" ist für alle und eben "auch" für mich da. So "herzen" wir Dich gerne und wissen: Die Kreativität kennt keine Grenzen, das nächste Werk der Poesie, es wird kommen; denn Deine Zeilen sind zeitlos, man siehe die tägliche Produktivität !!

Bleib gesund !
Hanns

Margit Farwig (22.06.2020):
Lieber Hanns, das war doch ein Scherz, denn wir Denker und Dichter müssen in der Lage sein, uns auch einmal auf den Arm zu nehmen. Das habe ich mit Vergnügen getan und siehe da, es hat geklappt...:-) Dafür danke ich Dir Dichter und Denker sehr herzlilch mit lieben Grüßen und bleib auch Du gesund, Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

20.06.2020
Bild vom Kommentator
Ach liebe Margit,

wie klangvoll, wie schön hast Du es zum Ausdruck gebracht, danke fürs Lesenlassen!
Ich lasse mir immer jedes einzelne Deiner Worte sprichwörtlich auf der Zunge zergehen ;-))

Herzlich liebe Grüße zu Dir
Uschi

Margit Farwig (20.06.2020):
Ach, liebe Uschi, das lese ich natürlich auch sehr gern und wir dürfen uns ruhig ein wenig hochleben lassen, Dafür danke ich Dir sehr herzlich mit lieben Grüßen Dir von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe (vor)gaukelnde Poesiefreundin Margit...
Mich traf dieser echt harte Morgenstrahl
leider arg brennend im rechten Aug´
Als früher Vogel pickte ich am Sorgenmahl
Für´s große Fressen ich kaum taug´!!!
Herzl. satierische Perlenfrühgrüße
zum heutigen Sommeranfangstag vom
putzmunteren Schwaben-Strahlemann Jürgen
P.S.: Sei Dir EINS (auch heute) bitte gewiß:
Lyrikus bleibt wohl kein großes Geheimnis!!

Margit Farwig (20.06.2020):
Lieber Perlenfischer Jürgen, was muss ich lesen von dem Herrn, er fängt den frühen Vogel nicht so gern, er sammelt Strahlen zum Beginn eines Sommers mit Gewinn. Herzlichen Dank und bleib schön gesund, Margit

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Eine kleine Poesie auf dich selbst liebe Margit,
gut gelungen, das ist fein und muss auch mal sein.

Herzliche Wochenendgrüsse von Karin

Margit Farwig (20.06.2020):
Das musste einfach mal sein, liebe Karin, im Humorgeist spricht sich so etwas richtig fein...:-) Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
damit hast du wahr.
Dein Humor bringt mich zum Schmunzeln.
Deine Poesie kommt vom Herzen.
Liebe Grüße schickt dir deine Gundel

Margit Farwig (19.06.2020):
Liebste Gundel, man muss sich auch mal selber auf den Arm nehmen können und mit heroischen Worten...lach Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).