Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Feentanz der Fingerhüte“ von Wolfgang Scholmanns

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Scholmanns anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Schön vertextet! Finger-Hut ab!
LG Siegfried

Wolfgang Scholmanns (21.06.2020):
Vielen Dank, Siegfried. LG Wolfgang

Bild vom Kommentator
Sie sind wahrlich ein Traum lieber Wolfgang, doch sie können Kummer verschaffen! Grüße Franz

Wolfgang Scholmanns (20.06.2020):
Vielen Dank, lieber Franz. Giftig und schön, wie manche Frau;-))) Herzlich grüßt Wolfgang

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Feentanz so wunderschön, im Bild kann mann
die Glöckchen sehen, sie leuchten in die Welt hinein,
mit ihren violetten Schein.
Sie dürften nur nicht giftig sein.

Viele Grüsse von Karin




Wolfgang Scholmanns (19.06.2020):
Herzlichen Dank, Karin. Viele Grüße von Wolfgang

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Eine große Lockung sich verbreitet...
Der Blick wird von Schönheit nur geleitet.
In Märchenwelten ist sie oft zu Haus
und Feengebilde fliegen ein und aus...

Vorsicht ist jedoch geboten!
Die gesamte Pflanze ist verboten...
Vor allem für Kinder besteht größte Gefahr!
In Stängeln und Blättern lauert der Tod fürwahr...

Ich hatte sie auch mal in meinem Garten,
als die Enkelchen kamen,
musste ich sie "verraten"...

Märchenhafte Anschauung zu einem schönen
Bild.

Liebe Grüße sendet dir Renate

Wolfgang Scholmanns (19.06.2020):
Das freut mich, vielen Dank, Renate. Herzlich grüßt Wolfgang

Gundel (edelgundeeidtner.de)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Taufrisch und so leuchtende Farbe dein Foto,
lieber Wolfgang, dazu dein passendes Gedicht.
Zarte Poesie dein Naturwerk, freu.
Liebe Nieselregen - Grüße schickt dir herzlich Gundel
.

Wolfgang Scholmanns (19.06.2020):
Ich sah ihn bei einem Spaziergang am Waldrand, liebe Gundel. Schnell ein Foto gemacht und ein paar Zeilen geschrieben. Herzlichen Dank und liebe Grüße von, Wolfgang

freude (bertlnagelegmail.com)

19.06.2020
Bild vom Kommentator
Wolfgang lässt die Feen mal tanzen,
und dann nimmt er seinen Ranzen,
lässt den Fingerhut dann stehn,
denn er will noch weitergehn.

Wunderschön,
was du hast gesehn!

LG Bertl.

Wolfgang Scholmanns (19.06.2020):
Herzlichen Dank, Bertl. Liebe Grüße Wolfgang

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).