Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wo sind die Vögel alle geblieben“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net)

21.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

Über Mangel an Vögeln können wir nicht klagen. Spatzen,Meisen Buntspechte, Amseln,
Eichelhäher, Buchfinken, Rotkehlchen, Rotschwänzchen, Singdrossel, Stare, Gimpel,
Ringeltauben sie alle geben sich hier ein Stelldichein. Erfreue mich an ihnen jeden Tag!
Ihr, wie auch mein Lieblingsbaum ist die Robinie, die direkt vor meinem Fenster steht.
Darüber eine Kurzgeschichte - Mein Baum - geschrieben mit Bild.
Wir hatten auch schon mal ein Jahr, da machten sich die Vögel rar.
Sicher sind sie im nächsten Jahr auch bei dir wieder da.

Schicke dir sonnige Abendgrüße
Margitta




Karin Grandchamp (22.06.2020):
Liebe Margitta! Den grössten Teil der Vögel, die du hier aufzählst, haben wir auch bei uns aber dieses Jahr sehe ich nicht viel davon. Nicht nur bei den Vögeln ist es so, auch Igel haben wir kaum. Ich frage mich, was los ist, ob die Tierwelt etwa krank ist. Ich habe sechs Nistkästchen untern Dach aber auch da ist nichts los. Ich hoffe, dass ich sie im nächsten Jahr wieder sehe. Herzlichen Dank, liebe Grüsse Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

21.06.2020
Bild vom Kommentator
Karin witzig, bei uns gibt es mehr Vögel denn je.

LG Bertl.

...sechstvorletzte Zeile Tippfehler bei:
und andre, die ich sonst auch sah

Karin Grandchamp (22.06.2020):
Lieber Bertl! So wenig Vögel hatten wir noch nie bei uns. Ich kann mir auch nicht erklären, warum es so ist. Auch die Nistkästchen sind nicht besetzt. Früher wurde ich durch den Amselgesang am frühen Morgen schon wach. Dieses Jahr höre ich nichts davon. Schon seltsam finde ich. Ich danke dir vielmals, liebe Grüsse Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).