Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Weg zum Glück....💖“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedankensplitter“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

22.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,
nicht alle Wege sind gerade,
vor allem nicht die Liebespfade.
Hier gibt es einiges zu meistern,
damit es gut wird, ohne Kleistern!
Rutscht man im Leben
auch manchmal ab,
ist das noch kein Fall ins Grab:
Das Glück kommt oft
überraschend leise auf eine
ganz neue Art und Weise...
Dann wagt man doch
die verlockende Reise!
Und Stolpersteinchen
finden sich immer ein
- das sagt mir mein "Bauch"
von vornherein...
Die LIEBE meint:
"Aufgeben? - nein".

Liebe Gedankengrüße von mir
- Renate

Ursula Rischanek (22.06.2020):
Ach liebe Renate, deine Kommentare sind immer so herzerfrischend, wie du es auch immer verstehst auf Geschriebenes einzugehen, manch Faden aufzunehmen und ihn weiterzuführen - ich finde das ganz toll! Herzlichen Dank mit ganz lieben Grüßen - Uschi

Margit Farwig (farwigmweb.de)

22.06.2020
Bild vom Kommentator
Selten meldet sich das Glück, gibt keinen Ton auch keine Zeile,
wer es einmal richtig hat gepachtet, dem bedarf es keiner Meile,
liebe Uschi, und Deine Zeilen sprechen aus,
wer glücklich ist, fühlt sich zuhaus...

Herzliche Morgengrüße Dir von Margit

Ursula Rischanek (22.06.2020):
Herzlichen Dank liebe Margit, die Wege sind schon manchesmal verwunden im Leben so auch in der Liebe, ja ganz sicherlich. Liebe Grüße und schönen Wochenstart - Uschi

Bild vom Kommentator
Liebe vorangehende Glücksfee Uschi....
ich selbst kann´s kaum verheben
mal auch ohne etwas Glück zu leben
das Schicksal meist and´re (für dich) lenken
wirst ihnen trotzdem ein Lächeln schenken!?!
Und wenn Dir´s PECH förmlich an den Pfoten klebt?
Als Vogel Strauß man (Kopf in Sand) seinen A...erhebt ;-))
Zum bewölkten Wochenanfang
grüßt Dich herzlich munter der
Schwaben(leidens)Genosse Jürgen

Ursula Rischanek (22.06.2020):
Lieber Schwaben-Jürgen, es war seit 48 Stdn. Starkregen mit über 100 l Niederschlag in kürzester Zeit, der Boden konnte es einfach nicht mehr aufnehmen und so kam es vielerorts zu Vermurungen und Überschwemmung. Auch dadurch wird oft so mancher Weg ungangbar gemacht - herzlichen Dank und schönen Wochenstart für Dich - Uschi

Goslar (karlhf28hotmail.com)

22.06.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,

viele Wege führen nach Rom.
Zur Liebe jedoch nur einer.
Wer ihn gegangen, der lebt.

Herzlich Karl-Heinz

Ursula Rischanek (22.06.2020):
Lieber Karl-Heinz, dies hast Du ganz wunderbar zum Ausdruck gebracht, da stimme ich gerne zu! Herzlich liebe Grüße, Uschi

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

21.06.2020
Bild vom Kommentator
Ganz richtig, liebe Uschi.
Den Blick immer nach vorn und nie zurück.

Dem, der die Fehler zweimal macht
hat selten noch das Glück gelacht.

Mit einem "Hoch Der Lyrik" sendet herzliche Abendgrüße Horst

Ursula Rischanek (21.06.2020):
Ach lieber Horst, wer von uns ist schon fehlerlos und sind es nicht gerade die Fehler aus denen es gilt zu lernen um es beim nächstenmal besser zu machen? Der Mensch wächst bekanntlich an seinen Aufgaben, also dürfen wir noch hoffen oder.... ;-))) Liebe Grüße auch zu Dir am Abend mit einem "Hoch der Lyrik" - Uschi

rnyff (drnyffihotmail.com)

21.06.2020
Bild vom Kommentator
Schön gesagt und treffend. Hab vieles versucht und im Alter bleiben noch die Erinnerungen.Herzlich Robert

Ursula Rischanek (21.06.2020):
Ach lieber Robert, und sind es nicht gerade diese Erinnerungen in unseren Herzen, die uns wohl keiner wegzunehmen vermag? Herzlich liebe Grüße zu Dir - Uschi

freude (bertlnagelegmail.com)

21.06.2020
Bild vom Kommentator
...Uschi, du hast ganz recht. Mein Gefühl würde mich das auch so erkennen lassen.

Der Weg zum Glück, der ist ganz schmal,
doch gehn wir ihn gern allemal.

Einen schönen Sonntagabend,
lG Bertl.

Ursula Rischanek (21.06.2020):
...Bertl, wie schön wenn Du es ebenso siehst! Schönen Abend auch Dir - Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).