Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Lasterhaftes“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

25.06.2020
Bild vom Kommentator
Was früher gelegentliche Freuden waren! Das ist heute der Alltag. Das ist das Laster unserer Zeit. Wenn jedes Maas verloren gegangen ist. Und nichts mehr im Leben reicht. Dann zerstört das den einzelnen Mensch. Und lässt jede Kultur unter gehen. So wie wir das zur Zeit erleben. Ein nachdenklicher Gedicht! Klaus
Bild vom Kommentator
Hallo Hans. Erstes Wort "s"! Auch ich habe manche Laster und viele habe ich besiegt! Vor allem die Zigarette die ich nicht brauche und noch einige andere Sachen! Hans, Dir viele liebe Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).