Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kuckucke“ von Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

27.06.2020
Bild vom Kommentator
Auch ich habe schon so oft gedacht,
was nur der liebe Kuckuck macht!
So nah am Wald, und doch erklang
auch dieses Jahr kein Balz-Gesang...

Ab Mitte April ist er normal zu hören
-irgendetwas muss ihn gewaltig stören...

Ich vermisse ihn wirklich sehr.

Liebe Grüße im Kuckuckslaut kommen
- Renate




Ingrid Baumgart-Fütterer (28.06.2020):
Deine wunderschönen Zeilen weisen vertiefend auf das Problem hin. Kuckuckslaute erinnern mich an meine Kindheit. Ertönten diese auf Spaziergängen mit meinem (ansonsten nicht abergläubischen) Vater, schüttelte er sein mit Kleingeld gefülltes Portemonnaie, auf dass darin nie Ebbe herrschen sollte. Zum Kuckuck mit dem Aussterben. Hoch lebe der Kuckuck auch in Zukunft. Liebe Sonntagsgrüße - Ingrid

Bild vom Kommentator
Zum Glück liebe Ingrid haben wir noch viele hier im Wald! Dank Gott! Grüße Dir Franz

Ingrid Baumgart-Fütterer (27.06.2020):
Das freut mich und ich hoffe sehr, dass dies auch so bleiben wird. Liebe Grüße Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).