Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gedichtschwangere Prosa“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Musilump23

01.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Robert, du bist einfach ein begabter vielseitiger Gedanken-Zauberer. Gedanken, die in sonst trockenen Predigten langweilig wären, die aber hier in deinen Zeilen in eine kräftige Färbung tauchen und sich zu einer flotten Nummer mausern.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Robert Nyffenegger (02.07.2020):
Immer gebauchpinselt, wenn ich von Dir lese. Also hab herzlichen Dank für Deine Worte. Werde mir Mühe geben, nicht nur zu langweilen. Freundlicher Gruss Robert

Bild vom Kommentator
Für mich lieber Robert wieder ein Gedicht, das Klasse hat! Da liest man gerne Poesie! Grüße Franz

Robert Nyffenegger (01.07.2020):
Danke Dir, aber echte Poesie versuche ich Dir morgen zu bieten. Schmunzelgruss Robert

Bild vom Kommentator
Ja, lieber Robert,

so eine prosaische
Schwangerschaft
kann sich
manchmal
ganz schön
in die Länge
ziehen.

Wenn dann
das Kind einmal
in den Brunnen
gefallen ist,
war es ver-
mutlich eine
Sturzgeburt.

LG Siegfried

Robert Nyffenegger (01.07.2020):
Danke Dir herzlich und das Kind hat je nach Lage bei der Sturzgeburt einen Schädelbruch oder ein blaues Hinterteil. Sectio ist am Sichersten, nur die Hebamme kann es fallen lassen, Heben nicht Stossen und nicht Fallen. Grinsgruss oder wie Du sagst, Robert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).