Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Zauber der Nacht“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

06.07.2020
Bild vom Kommentator
Nun Karin, deinem Sandmann hast du deinen Dank erwiesen,
er wird dir weiter Sternenstaub in deine Augen gießen.

LG Bertl.

Karin Grandchamp (11.07.2020):
Danke lieber Bertl! Ich bin noch in der Auvergne für ein paar Tage und dann werde ich wieder des Öfteren im Forum sein. Bis dahin liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, Karin

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

03.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin.
Das ist sooo schön.Danke das ich es lesen durfte.
Sei lieb gegrüßt von
Brigitte

Karin Grandchamp (11.07.2020):
Liebe Brigitte! Sorry, dass ich bis jetzt nicht geantwortet habe aber ich befinde mich noch im Urlaub und habe deinen Kommi erst gestern gesehen. Ich danke dir ganz herzlich fûr Lesen und Kommentieren und wünsche dir ein herrliches Wochenende, liebe Grüsse Karin

Bild vom Kommentator
Was liebe Karin gibt es schöneres, als guten Schlaf in der Nacht! Mein Gedicht, dies hatte ich meinen Enkelkindern geschrieben! Dir jedoch viele liebe Grüße Franz

Karin Grandchamp (03.07.2020):
Richtig lieber Franz! Ich habe zum Glück noch einen guten Schlaf und bin dadurch immer fit am Morgen. Hoffe mal, dass es so bleibt. Lieben Dank, herzlichst Karin

Goslar (karlhf28hotmail.com)

03.07.2020
Bild vom Kommentator
Ein schönes Gedicht, liebe Karin, das auch Kinder begeistern kann.

Herzlich Karl-Heinz

Karin Grandchamp (03.07.2020):
Lieber Karl-Heinz! Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich befinde mich momentan noch in Südfrankreich und fahre heute zu meiner Tochter in die Auvergne. Daher bin ich kaum im Internet im Augenblick. Schicke dir liebe Grüsse und bleibt gesund, herzlichst Karin

Minka (wally.h.schmidtgmail.com)

02.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
kannst Du mir das Sandmännchen mal schicken? Ich gehe ja nachts immer durchs Haus spazieren, es ist schon ewig so.
Habe auf Deine Mail geantwortet.
Liebe Grüsse und bleib' gesund, herzlich Wally

Karin Grandchamp (03.07.2020):
Liebe Wally! Ich werde dem Sandmännchen mal die Frage stellen, ob er dich vergessen hat. Habe dein Mail erhalten und mich gefreut über deine Nachricht. Gleich geht es auf Reise zu meiner Tochter und ich freue mich schon sehr, sie zu sehen. Schicke dir mit Dank liebe Grüsse und passt schön auf euch auf, herzlichst Karin

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

02.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
dies sind wahrlich bezaubernde Träume, die das Sandmännchen zuvor auf märchenhafte Art eingeleitet hat. Ein wunderschönes Gedicht zum Träumen!
LG. Michael

Karin Grandchamp (03.07.2020):
Lieber Michael! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und ich habe mich sehr gefreut, dass dieses Gedicht bei dir Gefallen fand. Ich wünsche dir einen herrlichen Tag mit Sonnenschein, herzlichst Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).