Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Arbeitstier“ von Karl-Heinz Fricke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Musilump23

07.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz, dein Gedicht fühlt in den vorderen Gedichte-Abschnitten noch die Mischung aus Schweiß und schwerer Handarbeit aus alten Zeiten, während irritierend zu Hause schon ein neuzeitlicher Computer steht. Da kann dein Freimaurer schon froh sein, dass evtl, der Briefträger gar die ein- oder andere Nummer geschoben hat
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Karl-Heinz Fricke (11.07.2020):
Ich danke dir lieber Karl-Heinz, ich hatte wenig Zeit in den letzten Tagen. Der Garten hat meine Zeit in Anspruch genommen. Alles fällt mir bei Hitze sehr schwer aber da ich von Hilde im Garten keine Hilfe erwarten kann muss ich alles selbst machen. Die Himbeeren sitzen voll und der Bär hat meinen Kirschbaum verwüstet. Ein weiteres Gedicht habe ich allerdings fertig. Du kannst es lesen. Herzlich Karl-Heinz

rnyff (drnyffihotmail.com)

07.07.2020
Bild vom Kommentator
Herrlich Dein Gedicht, den ersten Teil habe ich vollumfänglich befolgt, beim zweiten Teil war meine Wahl besser, selbst bei Wechsel und Computer gab es in der fruchtbaren Zeit noch nicht, drum hat es auch immer bestens geklappt. Herzlich Robert

Karl-Heinz Fricke (11.07.2020):
Lieber Robert, ich danke dir meine letzte Zeile, ich schäme mich, habe ich geändert. Herzlich Karl-Heinz

freude (bertlnagelegmail.com)

07.07.2020
Bild vom Kommentator
...genau so ist es Karl-Heinz!
Ein Schmunzelgruß von Adalbert.

Gundel (edelgundeeidtner.de)

07.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Karl Heinz,
ein gelungenes Werk zum Schmunzeln
Vor allem dein letzter Vers:-))
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Karl-Heinz Fricke (11.07.2020):
Liebe Gundel, ich freue mich, dass es dir trotz der letzen Zeile gefallen hat. Ich werde mich bessern. Herzlich Karl-Heinz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).