Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hühner mit drei Beinen“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Der gereimte Witz“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

13.07.2020
Bild vom Kommentator
So hilft nur ein gezielter Schuss,
dann ists mit Hühnerdreibein Schluss!

Robert, du Scherzkeks, du bist für guten Humor stets gut!

LG Bertl.

Robert Nyffenegger (13.07.2020):
Aber, aber, Du bist ja ein richtig Böser! Auf hühner schiesst man doch nicht, da wird der Kopf abgeschlagen! Werde jedoch Deine Idee der Bäuerin mitteilen. Hab Dank und sei herzlich gegrüsst, Robert

Bild vom Kommentator
Lieber Dreibein-Hühnerdesigner Robert....
warum denn nicht gleich an Beinen VIER?
schmecken doppelt lecker am Geflügeltier!
Mir sind Brust und Flügel schmackhafter (verdoppeln?)
ob man durch Klonen mit Menschen
ein besseres Ergebnis erzielen kann?
z.B.: der MANN als HAHN im Korb ´ne gute Delikatesse
ich bevorzuge hier die Variante Franke oder Hesse
Jedoch frisch und jung im LENDENSAFT
...der gibt alten HENNEN sogar Extra-Kraft ;-))
Herzl Schmunzelgrüße zum
frühen Sonntag vom Schwabenfreund Jürgen

Robert Nyffenegger (12.07.2020):
Bestens unterhaltend Deine Sprüche. Natürlich wären sie auf vier Beinen schneller, aber zum Gucken ist es auf Dreien doch interessanter. Durch Klonen lässt sich der dumme Mensch nicht verbessern, dazu ist der Mensch zu blöde, hat sich schon längst so erwiesen. Ob Franke oder Hesse Delikatessen sind werde ich nächstens versuchen, die Schwaben sind es auf jeden Fall und in einer ganz speziellen Weise. Schönen Dank und Sonntag, wünscht Dir Robert

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

11.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Robert.
Ich lach mich hier weg.Da haben die Hühner das ja richtig ausgenutzt,das sie ein Zusatzbein haben.
Danke für den Lacher.
Sei ganz lieb gegrüßt von
Brigitte

Robert Nyffenegger (11.07.2020):
Danke Dir und denke auf Vieren wären sie noch schneller gewesen. Lieber Gruss Robert

Bild vom Kommentator
So lieber Robert darf oft ein Tag beginnen, Poesie mit Humor und Klasse und dafür Dir mein Dank! Liebe Grüße Franz

Robert Nyffenegger (11.07.2020):
Danke Dir und schönes Wochenende, herzlich Robert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).