Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Quälgeister“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

13.07.2020
Bild vom Kommentator
...Francesco, man hüte sich vor Quälgeistern;-))) die bringen nichts Gutes.
LG Bertl.

Franz Bischoff (13.07.2020):
So ist es mein Spezl Don Bertolucci und wie ersichtlich in meinem nächsten Gedicht, da habe ich zum Glück immer sehr viel Humor in meinem Leben! Grins! Beste Wünsche Dir und komme wieder gut und gesund zurück! Don Francesco und Prost

Bild vom Kommentator
Lieber nicht allzu genervter Franz...
auch so Quälgeister in Frauengestalt
gibt´s fast wie Sand am MEER ;-))
ich klatsch´ sie dann wei Fliegen halt
glaub´s mir: dies ist echt FAIR ;-))
---->>> natürlich
gäb´s auch ´nen Mundknebel
oder den passenden Piratensäbel...
meint sonnig schmunzelnd
am frühen Sonntag der
Schwabenspezl Jürgen

Franz Bischoff (13.07.2020):
Da stimme ich Dir gerne zu mein Schwabenspezl Jürgen! Danke Dir und Grüße Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

11.07.2020
Bild vom Kommentator
Eine Filzlaus wäre vielleicht patenter. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (13.07.2020):
Volltreffer Robert! Grins! Beste Wünsche und Grüße Franz

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

11.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz.
Quälgeister sind wirklich schlimm.Sie merken meistens garnicht das sie nerven.
Ganz liebe Grüße, deine
Brigitte

Franz Bischoff (13.07.2020):
Da meine liebe Brigitte stimme ich Dir liebend zu! Passe gut auf die Gesundheit auf und es kommen auch wieder bessere Zeiten! Dein Franz

Bild vom Kommentator
Super und lustig geschrieben, lieber Franz.

Schicke dir herzliche Wochenendgrüße, Wolfgang

Franz Bischoff (13.07.2020):
Humor lieber Wolfgang habe ich die letzten Tage absolut! Braucht man auch in dieser Zeit! Grüße und Dank Dir der Franz

Margitta (margitta.langegmx.net)

11.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

kann deinen frommen Wunsch gut verstehen, wenn Menschen einen auf die Nerven gehen.
Mein Rat: Du hast sie ja nicht gern, halte dich von ihnen fern!

Liebe Wochenendgrüße
Margitta



Franz Bischoff (13.07.2020):
Mache ich und ich verspreches dies liebe Margitta! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Musilump23

11.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, lästig wie Mücken und Fliegen können auch Menschen sein. Eine Rolle die nur schwer therapierbar ist. Da heißt es auch nach Corona: Abstand halten, Kontakte vermeiden!
Mit frdl. GR Karl-Heinz

Franz Bischoff (13.07.2020):
Genau Deine Worte lieber Karl - Heinz. Gerade in den letzten Tagen habe ich absolut viel Humor und diesen braucht man auch! Beste Wünsche - Grüße mit Dank Dir der Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).