Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wenn Worte zugeflogen kommen 💖“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedankensplitter“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

18.07.2020
Bild vom Kommentator
Uschi, du bist richtig in der Schwebe,
schön, wenn's das für immer gäbe.

Ein schönes WE und lG, Bertl

Ursula Rischanek (20.07.2020):
Bertl, nein in der Schwebe bin ich nicht, ja nichteinmal für ein Gedicht ;-))) Zumeist mit beiden Beinen am Boden stehend als ich den Ballon auf meiner Terrasse vorbeifahren sah und nicht umhin konnte ihn abzulichten! Schönen Wochenstart - Uschi

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

18.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi.

Wenn die Gedanken zu Dir fliegen
So zwischen Traum und Wirklichkeit
Und Worte auf der Zunge liegen
So voller Lieb- und Zärtlichkeit

Dann schreibe schnell sie auf Papier,
stelle sie ein, sofort und hier.
Dann sendet Zuspruch man zu Dir
wie dies Gedicht für Dich von mir.

Tolle Zeilen wiedervon Die.

Mit einem besonderen Hoch Der Lyrik zum Wochenende... und LG Horst

Ursula Rischanek (19.07.2020):
Lieber Poetenfreund, so lasse ich Gedanken fliegen, was wär wohl schöner als zu lieben,, wenn Worte sich zu Zeilen formen, entgegen all bekannte Normen, ich halt sie fest, schreibe sie nieder, hoff sie kommen immer wieder - und wenn ich Dich damit erfreu - getrennt vom Weizen wär die Spreu... In diesem Sinne lieber Horst, mit herzlichen Grüßen in Deinen Sonntagabend und einem Hoch der Lyrik obendrein - Uschi

Bild vom Kommentator
Ach, nee...liebe Uschi...
am heutigen Welt-Zuhör-Tag wäre
mir das zuviel, ich hätte Dir
eine Alternative vorgeschlagen:
bei zugeflogenen Ohrwürmern kommt (mir Seggl jedoch)
eher der leise Verdacht...
dass jemand spitzbübisch und prompt (im Sommerloch)
insgeheim drüber lacht ;-))
Drum pfeif´ ich auf solch Hirngespinst
keinen Blumentopf du damit gewinnst
Mir sind emotionale Bilder stattdessen kommod
Sitzen nicht alle Mannsbilder im selben Boot?!?
Herzl. sonnige Samstagmorgengrüße
aus dem Ländle vom
schmerzgeplagten Dichterfreund Jürgen
(mei Ischias sticht wie bleed ;-))

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

17.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Ursula,
die gleitenden oder fliegenden Übergänge in den Gefühlswelten lassen das Tempo und den Facettenreichtum der Worte aus den Kammern der Herzen ergießen. Eindrucksvolle Poesie!
LG. Michael

Ursula Rischanek (17.07.2020):
Lieber Michael, ich bedanke mich ganz herzlich für Deinen so gefühlvollen wunderschönen Kommentar zu meinen Zeilen - ich habe mich sehr darüber gefreut! Es kommt immer aus dem Herzen, ich könnte gar nicht anders. Mit herzlich lieben Grüßen zu Euch - Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).