Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mäusesorgen“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

21.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz

kein Mensch liebt Läuse
so wie Ratten und auch Mäuse.
Nur solche Mäuse sind OK,
die ich auf meinem Konto seh.

Herzlich Karl-Heinz

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

19.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
die Katzen schicken die Sonne in den Morgen.
Und lächeln fort, die Mäuseplagesorgen!
Ein schönes heiteres Gedicht!
LG. Michael

Musilump23

19.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, treffende und auch humorvoll geschilderte Erlebnisse von und mit Tieren haben auch in Reim-Gedichten ihren unverwechselbaren Charakter nach dem Motto: Jedem Tierchen sein Pläsierchen.
Natürlich sind der Garten und auch das Gartenhäuschen ein Wohlfühltempel für Mäuse und auch Katzen. Nur eine Naschkatze hätte beim Anblick einer Maus in der Falle ge-sagt: “Nett serviert, gar mit Frühstücksbrettchen.“ So hast du auch mit der Wahl eines guten Katers, das Beste raus gemacht, anstatt mit einer Doppelflinte auf Beute zugehen und dann letztendlich vorbei zu schießen.
PS: Den esten Kommentar muss wohl jemand gelöscht haben.
Mit frdl GR. Karl-Heinz

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de)

19.07.2020
Bild vom Kommentator
na denn komm ich mit meinem Katzen-Geschwader - zwei Etagen höher - gerade noch rechtzeitig, Franz...)))

Hab einen guten Sonn(en)tag.

Heitere Grüße schickt Ralph

Conny S (c18.selzgmx.de)

19.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
Ein schönes, humorvolles Gedicht.
Ich konnte schmunzeln.
LG zum Sonntag von Conny.

rnyff (drnyffihotmail.com)

18.07.2020
Bild vom Kommentator
Wenn ich eine Katze wär, liebt ich Mäuse sehr, leider bin ich Pensionär, nach Maus steht kein Begehr. Lieber Gruss Robert

freude (bertlnagelegmail.com)

18.07.2020
Bild vom Kommentator
...ja Franz, so schnell ist's oft aus,
mit einer lieben kleinen Maus.

LG Bertolucci
Bild vom Kommentator
Mäuse gibts hier auch reichlich. Aber wie du schon so schön beschrieben hast, schaffen Katzen da Abhilfe.

Herzliche Wochenendgrüße von Wolfgang

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).