Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„SIEBEN BRÜCKEN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Bild vom Kommentator
"Und hast du es heraus gefunden, welches deine Brücke ist.
Dann geh nur mutig, geh voran, auf dem rechten Weg du bist".

Gefällt mir liebe Marlene! Grüße Franz

Marlene Remen (20.07.2020):
Lieber Franz, dankeschön für die lieben Worte. Ja, den rechten Weg finden, es ist nicht immer leicht, aber den Versuch wert. Liebe Grüße dir von Marlene

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

18.07.2020
Bild vom Kommentator
Dazu bedarf es einer starken inneren Kraft und ein Handeln, das vorbildlich für ALLE ist.
Danke für dein schönes Gedicht.
HG Olaf

Marlene Remen (20.07.2020):
Lieber Olaf, danke dir für die lieben Worte. Solange die Kraft noch reicht, sollte man neue Wege gehen. Liebe Grüße dir von Marlene

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

18.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
besonders in diesen schwierigen Zeiten halte ich es für permanent wichtig für sich neue Brücken zu bauen, um die alten ausgelebten Wege zu verlassen! Ein sehr gutes emotionsreiches Gedicht!
LG. Michael

Marlene Remen (20.07.2020):
Lieber Michael, dankeschön für deine lieben Worte. Der Mensch hängt an alten Wegen, doch irgendwann kommt die Erkenntnis, sie führen nur im Kreis herum. Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

18.07.2020
Bild vom Kommentator
...ja Marlene, über sieben Brücken musst du gehn!
https://www.youtube.com/watch?v=6tcBgBRziXQ
LG Bertl.

Marlene Remen (20.07.2020):
Lieber Bertl, danke dir für die lieben Worte. Ja, die sieben Brücken sind oft näher, als man denkt. Liebe Grüße dir von Marlene

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

18.07.2020
Bild vom Kommentator

Liebe Marlene,

Dein herrliches Gedicht kann man einfach nur als grandios tiefsinnig bezeichnen. Natürlich denken wir bei dem Werktitel an Peter Maffays "Über sieben Brücken musst Du gehn" (für mich persönlich eines der besten seiner Lieder). Aber DEIN Werk hat natürlich absolut EIGENEN Wert ! Ja, es ist wirklich so im Leben, "Umwege" - nämlich das Verlassen "festgefahrner" (eben bekannter) Wege führt - zu dem "rechten Weg" !! Eine ganz, ganz wichtige Lebensweisheit - von DIR, sie ist treffend formuliert !!!

Bleib vor allem - GESUND !!!!
Herzlichst Hanns

Marlene Remen (20.07.2020):
Lieber Hanns, dankeschön für deine lieben und lobenden Worte, hab mich sehr gefreut. Meine Gesundheit, na ja, damit ist kein Staat mehr zu machen. Liebe Grüße dir von Marlene

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

18.07.2020
Bild vom Kommentator
Stimmt! Nicht aufgeben! Das ist das Leben! Alles andere ist Siechtum! Ein beeindruckendes Gedicht! Klaus

Marlene Remen (20.07.2020):
Lieber Klaus, ich danke dir für die lieben Worte. Alllles Liebe für dich wünscht dir Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).