Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die alte Frau“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

24.07.2020
Bild vom Kommentator
Als einer, der viel Glück bei und mit seinen Frauen hatte, lieber Robert, kann ich dir nur sagen, dass ich dein Gedicht Zeile für Zeile genossen habe. Danke und ein schönes Wochenende. Herzlich grüßt dich RT.

Robert Nyffenegger (24.07.2020):
Hab Dank, mit Frauen habe ich alles denkbare erlebt und leider hat mich kein Zivilstand ausgelassen. Wünsche ebenfalls ein schönes Wochenende, hier im Moment Regen und kühl, 19 Grad herzlich Robert

Margit Farwig (farwigmweb.de)

23.07.2020
Bild vom Kommentator
So kann es eine Mutter sein, die einen schwächelnden Sohn hat und sich fit hält zum Beschützen. Du wirst es sicher mitteilen.

Herzliche Grüße, Margit

Robert Nyffenegger (23.07.2020):
Danke Dir herzlich, Mutter/ Sohn wäre sehr wohl möglich.Ich schreibe, wie Du weisst, immer aus dem vollen Leben. Gucke mich einfach in der Verwandtschaft und Bekanntschaft um. Mit Schmunzeln, Robert

freude (bertlnagelegmail.com)

22.07.2020
Bild vom Kommentator
...ein schönes Lob auf eine alte Frau,
wofür sie es tut, weiß sie ganz genau.

Robert, lG von Bertl.

Robert Nyffenegger (23.07.2020):
Danke Dir, wollte einfach ein kleines Gegengewicht zu Deinem Gedicht schaffen. Herzlich Robert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).