Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Liebe zu Schwalben“ von Dieter Fetzer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Dieter Fetzer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ironisches“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

23.07.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Dieter,

ich habe deinen Kommentar mit Interesse gelesen. Wir hatten früher sehr viele bunte Schwalben. Meine 10 Brutkästen reichten oft nicht aus. Diese Schwalben waren sehr sauber, sehr possierlich und auch nützlich uns die Moskitos vom Hals zu halten. Die bunten Schwalben kommen gar nicht mehr in den letzten 4 Jahren, dafür nur wenige andere, die auch Brutkästen bevorzugen. Es ist wirklich jammerschade, dass immer mehr Vögel und auch andere Tierarten immer weniger werden. Vielleicht fallen auch wir Menschen den Zeitumständen zum Opfer und Corona ist bereits der Anfang. Neue Fäller sind wieder im Anstieg. Dan für deinen Kommentar.
Herzlich Karl-Heinz

Thefeather (thefeatherweb.de)

22.07.2020
Bild vom Kommentator
Ich wurde inspiriert durch das Gedicht „Schwalbenliebe“ von Karl–Heinz Fricke.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).