Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Handel im Wandel“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Klartext“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

26.07.2020
Bild vom Kommentator
Francesco, da wird sich noch einiges tun. Die Konkurrenz schläft nicht und die Letzten beißen die Hunde.
GN8 und lG, Bertolucci.

Goslar (karlhf28hotmail.com)

24.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
die Großen fressen immer die Kleinen
das war schon immer so
und es wird so bleiben.

Herzlich Karl-Heinz

Franz Bischoff (24.07.2020):
Richtig lieber Karl - Heinz! Beste Wünsche sowie Grüße mit Dank Dir und Hildegard! Ich persönlich habe immer gerne in Läden eingekauft, da gab es auch zuweilen sehr nette Gespräche und als Fazit „Arbeitsplätze“! Heute läuft alles über Amazon und ist man nicht Zuhause, so stellen die Lieferanten alles zuweilen vor die Haustüre und dabei gibt es zuweilen später Unstimmigkeiten! Sicherlich gibt es hier auch Vorteile, man bekommt so gut wie alles über Amazon und die Preise sind günstig, doch vieles verschafft mir Sorgen! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

23.07.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
ich weiß, dass Amazon im Kreuzfeuer der Kritik steht, und möchte eigentlich auch keine Werbung für so einen Versandriesen machen. Aber ich bekomme da die abgelegenste indische Literatur, seltene klassische Schriftsteller, Renaissance-Dichter und all das, was ich gerne lese. Ich wollte mal in irgendeiner Buchhandlung was über Chippendale-Möbel haben. Die Verkäuferin hat mich angesehen, als wäre ich nicht richtig im Kopf. Wahrscheinlich dachte sie, ich suchte einen Bildband über schwule Fensterputzer. Ne, für Leser wie mich gibt es derzeit nichts Besseres als Amazon. Ist einfach so.
Liebe Grüße von Andreas

Franz Bischoff (24.07.2020):
Ich verstehe Dich sehr gut Andreas und stimme Dir auch gerne zu! Danke Dir wieder! Ich persönlich habe immer gerne in Läden eingekauft, da gab es auch zuweilen sehr nette Gespräche und als Fazit „Arbeitsplätze“! Heute läuft alles über Amazon und ist man nicht Zuhause, so stellen die Lieferanten alles zuweilen vor die Haustüre und dabei gibt es zuweilen später Unstimmigkeiten! Sicherlich gibt es hier auch Vorteile, man bekommt so gut wie alles über Amazon und die Preise sind günstig, doch vieles verschafft mir Sorgen! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

23.07.2020
Bild vom Kommentator
So ist die Welt, die Kleinen verlieren, die Grossen gewinnen. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (24.07.2020):
Richtig lieber Robert! Ich persönlich habe immer gerne in Läden eingekauft, da gab es auch zuweilen sehr nette Gespräche und als Fazit „Arbeitsplätze“! Heute läuft alles über Amazon und ist man nicht Zuhause, so stellen die Lieferanten alles zuweilen vor die Haustüre und dabei gibt es zuweilen später Unstimmigkeiten! Sicherlich gibt es hier auch Vorteile, man bekommt so gut wie alles über Amazon und die Preise sind günstig, doch vieles verschafft mir Sorgen! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Da ich ein Ende von der Stadt entfernt wohne, bestelle ich auch hin und wieder über Internet. Was ich hier bei mir kaufen kann, kaufe ich natürlich hier, um die Geschäfte zu unterstützen. Leider gibt es aber hier nicht alles. Schicke dir liebe Grüsse und dir einen schönen Tag, herzlichst Karin

Franz Bischoff (24.07.2020):
Zum Glück sind einige größere Städte in unserer Umgebung liebe Karin! Ich persönlich habe immer gerne in Läden eingekauft, da gab es auch zuweilen sehr nette Gespräche und als Fazit „Arbeitsplätze“! Heute läuft alles über Amazon und ist man nicht Zuhause, so stellen die Lieferanten alles zuweilen vor die Haustüre und dabei gibt es zuweilen später Unstimmigkeiten! Sicherlich gibt es hier auch Vorteile, man bekommt so gut wie alles über Amazon und die Preise sind günstig, doch vieles verschafft mir Sorgen! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz

Bild vom Kommentator
Das ist leider so, lieber Franz. Klasse geschrieben.

Liebe Grüße von Wolfgang

Franz Bischoff (24.07.2020):
Herzlichen Dank Dir wieder Wolfgang! Ich persönlich habe immer gerne in Läden eingekauft, da gab es auch zuweilen sehr nette Gespräche und als Fazit „Arbeitsplätze“! Heute läuft alles über Amazon und ist man nicht Zuhause, so stellen die Lieferanten alles zuweilen vor die Haustüre und dabei gibt es zuweilen später Unstimmigkeiten! Sicherlich gibt es hier auch Vorteile, man bekommt so gut wie alles über Amazon und die Preise sind günstig, doch vieles verschafft mir Sorgen! Danke dem Kommentar und Grüße der Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).