Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wenn die Rollstühle fliegen“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

26.07.2020
Bild vom Kommentator
Ach Paddy,
unser Albatros ist jetzt leider auch abgeschmiert. Peter Green ist tot. Der war einer, der es wirklich durchgezogen hat! RIP (Rinderfilet in Pilzsoße)
LG Andreas

Patrick Rabe (26.07.2020):
Ja, leider, Andreas. Ich glaube aber nicht, dass ich ihn mit meinem Gedicht umgebracht habe. Ich meinte damit über 80+ Altnazis. Und einen sehr unangenehmen Chinesen. (Die sind ja auch politisch bedenklich...) Und 80+ ist noch vorsichtig formuliert. Peter Green war ja "erst" 73. Ich habe ihn sehr geschätzt und seine Musik geliebt. Kenne natürlich auch was von seinem Werdegang. Liebe Grüße, Paddel über'n See, (Und komm an, wo de Hinwillsz zu Solls)

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).