Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Jedes Leben ist vergänglich“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

27.07.2020
Bild vom Kommentator
Wer sich auf Erden gut benimmt, kommt - lt. buddhistischer Lehre - als irgendjemand wieder, liebe Karin. Gern gelesen, deinen Gedankengang. Herzlichst RT

Karin Grandchamp (28.07.2020):
Lieber Rainer! Die Gedanken liegen bei einem solchen Thema wohl weit auseinander. Was ich darüber denken soll, ist nicht ganz klar für mich. Ich habe schon Einiges darüber gelesen aber das ist nichts Konkretes für mich. Ich brauche Beweise um an etwas zu glauben. Ich bin zwar gläubig aber kann nicht alles umsetzen.Herzlichen Dank, liebe Grüsse Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

27.07.2020
Bild vom Kommentator
...Karin, da bin ich deiner Meinung. Wir werden vielleicht noch einige Zeit in Gedanken einiger Menschen weiterleben und die Spuren, die wir gelegt haben, wird nicht ganz der Wind verwehen. Aber man lebt nur einmal und das sollten wir nützen.
LG Bertl.

Karin Grandchamp (28.07.2020):
Lieber Bertl! Um an etwas zu glauben, brauche ich, wie schon im Gedicht erwähnt, Beweise. Ich will aber damit auch nicht behaupten, dass es ein Leben nach den Leben nicht gibt, vielleicht in einer anderen Form oder in einer anderen Welt. Wer weiss !!! Lieben Dank dir, herzlichst Karin

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

27.07.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Karin,

das hast Du fein gesagt, wobei jeder dazu seine eigene Meinung hat... hier die meinige:

Das was ist und war auf Erden
wird und wurde nach dem Werden,
kommt und kam der Tod ins Leben
der Natur zurück gegeben
dass aus dem was dereinst geht
neues Leben so entsteht.

Herzlich grüßt Horst







Karin Grandchamp (28.07.2020):
Lieber Horst! Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Ich denke bei diesem Thema gehen die Gedanken weit auseinander aber jeder darf seine eigene Meinung vertreten. Es ist oft sehr interessant, wie deine Mitmenschen darüber denken.Schicke dir liebe Grüsse Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).