Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„I K A R O S“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mythologie“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

01.08.2020
Bild vom Kommentator
Hanns, der Jugend Leichtsinn geht nicht gut,
wenn sie nicht auf Alte hören tut.

LG Bertl.

Hanns Seydel (02.08.2020):
Ja, Adalbert, Du hast mit Deinem herrlichen Paarreim die Quintessenz des Gedichtes erkannt, hier zeigt sich der Kennerblick des großen Meisters Adalbert Nagele ! Hab Dank für Deinen Kommentar !! Herzlich Hanns

Margit Farwig (farwigmweb.de)

01.08.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Hanns,

der zu hoch fliegende Ikarus ist lebhaft in Erinnerung. Jetzt denke ich in die heutige Zeit hinein. Die jungen Männer, sie sind heute auch so leichtfertig, unerfahren, obwohl es genügend Zeichen gibt, anders zu handeln. Sie fahren so spontan, kreativ und voll der Kräfte Auto oder Motorrad und sprinten los. Kommt eine Kurve, können sie nicht mehr bremsen und knallen vor den in der Kurve stehenden Baum. Aus! Es passiert immer öfter, immer jünger sind sie und die Eltern sind traurig. Es ist nicht böse, wenn ich sage, das sind die besten Organspender, die Organe wie neu. Es ist traurig, aber man kann es nicht genug in die Welt schreien: Passt auf!!!
Nun bin ich ganz von Thema abgekomme. Gern habe ich von Dir gelesen.

Herzliche Grüße von Margit

Hanns Seydel (02.08.2020):
Ja, liebe Margit, wenn man daran denkt, wie manche jungen Leute im Straßenverkehr heute SO rasen, dass sie dabei umkommen - "traurig sind die Eltern" und für den Verlust des Kindes gibt es keinen Ersatz. Hab Dank für Deinen Kommentar, der leider, leider ein sehr, sehr trauriges Thema betrifft. Herzlichst Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).