Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sex mit den Jahren “ von Bettina Tietz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bettina Tietz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

05.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Bettina,

ein offen und ehrliches Gedicht. Allerdings sollte es mit 70 noch nicht vorbei sein mit den gewohnten Umarmungen. Das behaupte ich mit meinen 92 Jahren. Aber plötzlich erkennt man, dass alles einen Anfang und ein Ende hat.

Herzlich Karl-Heinz


Bettina Tietz (05.08.2020):
Ich wollte nicht despektierlich sein, für einige Jahrzehnte fehlen noch eigene Erfahrungen. Liebe Grüße Tina Tietz

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

03.08.2020
Bild vom Kommentator
Sammle weiter Erfahrungen und schreib in ein paar Jahren neu, Bettina.
Vielleicht siehst du dann manches anders.

Wie du es geschrieben hast, gefällt mir aber.
Es grüßt Ingrid

Bettina Tietz (03.08.2020):
In der Tat - das ist mein Plan ❤️ LG Tina

freude (bertlnagelegmail.com)

02.08.2020
Bild vom Kommentator
Bettina, kennst dich bestens aus,
und machst noch viel Humor daraus.

LG Adalbert

Bettina Tietz (03.08.2020):
Immer wieder höchst willkommen deine Worte, wohlgesonnen LG Tina

Bild vom Kommentator
Hallo Bettina. Man sollte auch hier nicht generalisieren, letztlich ist auch dies immer eine „individuelle Abhandlung“! So hat man und daran kommt man nicht vorbei im Alter weniger Sex als früher, dafür jedoch intensiver und vor allem inniger! Man braucht keine Spitzenleistungen mehr. Als Fazit, so manche Erinnerungen haben auch ihre Klasse und vieles wird man nie vergessen, letztlich ist dies auch eine Würdigung dieser Person, die einem wann auch immer diese Erinnerung verpasst hat! Ich denke man hat mich verstanden und viele Grüße der Franz

Bettina Tietz (03.08.2020):
Ich wollte nicht generalisieren, sondern erheitern ❤️ für einige Jahrzehnte fehlen mir die Erfahrungen LG Tina (52)

rnyff (drnyffihotmail.com)

02.08.2020
Bild vom Kommentator
Erstaunlich zutreffend, man kann nur gratulieren. Sprichst Du denn aus Erfahrung oder hat man es Dir erzählt, wenn ja, war dies kein Märchenerzähler. Aber aus meiner Erfahrung kann ich Dir sagen, dass die Erinnerungen oft schöner sind, als die Vergangenheit. Schönen Sonntag und lieber Gruss, Robert

Bettina Tietz (03.08.2020):
Einige Jahrzehnte fehlen mir noch an eigenen Erfahrungen, aber ich hab reichlich Fantasie ❤️ Lg Tina

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).