Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wirklichkeit“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

07.08.2020
Bild vom Kommentator
...ja Hans, die Wirklichkeit ist nicht zu übersehen.
Möge sie sich zum Guten wenden.

LG Bertl.
Bild vom Kommentator
Mein lieber Hans, das ist ein sehr starkes Gedicht. Die Wirklichkeit ist rauh und unschön. Daher ist es sehr passend, dass das Gedicht keine Reime nutzt.
HG am Abend, Bernhard
Bild vom Kommentator
Klaus zustimmend, - last but not least - Und im übrigen alles so traurig, - die Realität - diese Zeilen - dennoch gern gelesen.LG.

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

07.08.2020
Bild vom Kommentator
Ein finsteres Gedicht! Was aber auf das heutige Leben übertragen der Wahrheit entspricht! Der letzte Satz ist einfach Spitze! Und bringt Licht in den Text! Das all die dunklen Sätze mit Hoffnung überstrahlt! Klasse! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).