Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Regen, wertvoller als Gold und Geld“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

11.08.2020
Bild vom Kommentator

Liebe Karin,

dieses Gedicht kann man wohl getrost eine Perle der Lyrik nennen !
Rein formal sehen wir hier einen 6strophigen (!) 4Zeiler mit wunderbaren Paarreimen der Extraklasse !!
Wie ist der REGEN mit seiner wohltuenden Abkühlung so wichtig in dieser unerträglichen Hitze, hier im Saarland und im Nachbar-Bundesland Rheinland-Pfalz wurden gestern 39 Grad Celsius (!) gemessen.
Das "Wölkchen" war sicherlich alleine, die andren hatte wohl der Wind oder der Regen vertrieben. Das "Wölklein" MUSS (leider) "traurig sein", denn im Regen trifften die Nachbarwolken in der Regel auseinander. Das "Weinen" des armen Wölkleins, es ist für uns der ersehnte Regen. In vierter und fünfter Strophe dieses einmaligen Werkes liegt meiner Meinung nach die Quintessenz: Wenn es nach unerträglicher Hitze "regnet auf der ganzen Welt", ja, dann ist dies für Menschen, Tiere und Pflanzen - also für ALLE Lebewesen - lebenswichtig und das "Wölkchen" sieht glücklich ("happy") auf die "Erde", denn es kommen angenehmere Temperaturen. Jetzt "danken" die Lebewesen dafür, dass das Wölkchen Regen spendete. Das Wölkchen ist unaufhaltsam, es "zieht weiter", doch das "Wunder" wird immer wieder sein, das Wölkchen ist - am Ende immer bei den anderen Wölkchen.

Ich habe dieses wunderbare Gedicht 3mal hintereinander gelesen und jetzt werde ich es noch einmal lesen !

Herzlichst Hanns

Karin Grandchamp (14.08.2020):
Lieber Hanns! Danke für deinen lieben Kommentar. Endlich regnet es bei uns. wir haben gerade Gewitter und alle freun sich darüber.Ich hoffe nur, dass es noch eine gewisse Zeit anhält sonst wäre es ein Tropfen auf einem heissen Stein aber immerhin ist tüchtig was runtergekommen. Auch die Temperaturen sind somit wieder gesunken in die gute Rictung. Schicke dir liebe Grüsse, Herzlichst Karin

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

10.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
dein schönes Gedicht, mit der Bitte ans Wölkchen hat sich erfüllt. Endlich kam auch bei uns heute Regen an,
gerade soviel, das sich der Garten wieder ein bischen erholt. Geschehen, wie du beschrieben.

Viele Grüße
Karin


Karin Grandchamp (10.08.2020):
Liebe Karin! Heute in der Frühe fing es an zu tröpfeln bei uns. Ach, wie habe ich mich gefreut. Auf meinem Gartentisch waren etwas zehn kleine Tropfen und das war es schon fûr heut. Am Nachmittag wieder 35 Grad. Ich wûnsche mir Regen und nicht nur fûr mich. Alles ist durstig und nichts kommt runter. Ich warte sehnsûchtig darauf. Vielleicht die nächsten Tage, Drücke die Daumen!!! Herzlichen Dank und liebe Grüsse Karin

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

10.08.2020
Bild vom Kommentator
Gerade jetzt bei diesen Temperaturen, liebe Karin, wäre es bitternötig, dass es mal wieder kräftig und länger regnet. Ein gutes Gedicht, das mir gefiel. Herzlichst RT

Karin Grandchamp (10.08.2020):
Liebe Rainer! Hohe Temperaturen und kein Tropfen Wasser. Wenn ich ausser Haus gehe könnte man meinen, ich gehe in eine Sauna. Zum Glück habe ich für die Hündin die Klmaanlage im Haus. Das arme Tier kommt kaum raus. Auch ich möchte gerne raus aber ich vertrage die Hitze nicht. Ich hoffe, dass dies bald ein Ende nimmt. Schicke dir mit Dank herzliche Güsse, Karin

Bild vom Kommentator
Daran liebe Karin denken viele nicht, wie wertvoll und beglückend Regen sein kann! Gerade derzeit ersichtlich wo man etwas Regen gebrauchen könnte! Liebe Grüße Dir der Franz

Karin Grandchamp (10.08.2020):
Lieber Franz! Bei uns ist es gerade bewölkt aber Regen ist nicht angesagt. Zumindest verdecken sie die Sonne und dadurch ist es nicht so warm aber das kann sich schnell ändern. Danke dir vielmals, sei lieb gegrüsst Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).