Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„TRAUMPERLEN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

14.08.2020
Bild vom Kommentator

Liebe Marlene,

Dein Gedicht kann man nur als eine "Perle" der Lyrik bezeichnen !
Ja, "fliegen in die Welt" - das ist wohl die "Sehnsucht" von Vielen. Du denkst sicherlich an die allerschönsten "Ziele" (die so schön sind wie eben "Perlen"), wo wir uns unendlich erfreuen an - "der Schönheit der Natur". Ganz sicher: "Traumperlen sterben nie", denn - die "Fantasie" lässt etwas derart Schönes in unserem Verstand entstehen.
Und wir stimmen wohl alle Meister Adalbert zu: Du bist "eine Perlentaucherin" !!

Herzlichste Grüße an unsere Perlentaucherin von Hanns

Marlene Remen (15.08.2020):
Lieber Hanns, ich danke dir für deine lieben Worte, machst mich ja ganz verlegen. Nein, ich bin keine Perlentaucherin, nur ein Traumvögelchen, Lach. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
Und wieder: sprachlich gut verdichtet - ja 'gekonnt'' . LG. L.

Marlene Remen (15.08.2020):
Lieber Lutz, danke dir für die lieben und lobenden Worte, es waren doch nur Gefühle, die ich versucht habe, aufzuschreiben. Liebe Grüße dir von Marlene

Bild vom Kommentator
Sehr schön wieder liebe Marlene! Grüße Franz

Marlene Remen (15.08.2020):
Lieber Franz, ich danke dir für die lieben Worte. Liebe Grüße dir von Marlene

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

13.08.2020
Bild vom Kommentator
Traumperlen und ein Traumgedicht dazu! Das ist dei Poesie mit Seele! Berührend! Und an das herrliche, im Leben, erinnernd! Was mit jedem Tag wichtiger wird! Klaus

Marlene Remen (15.08.2020):
Lieber Klaus, dankeschön für deine so lieben Worte, sie haben mich sehr gefreut. Liebe Grüße dir von Marlene

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

13.08.2020
Bild vom Kommentator
Oh ja, das Reich der Träume und der Fantasie ist unbegrenzt, das wusste unter anderem auch schon Novalis mit dem "Reich der blauen Blume". Ich wünsche Dir eine lange Perlenkette...

Lg Herbert

Marlene Remen (15.08.2020):
Lieber Herbert, ein liebes Dankeschön schick ich dir für die lieben Worte. Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

13.08.2020
Bild vom Kommentator
...ja Marlene, du bist im wahrsten Sinne eine Perlentaucherin.
LG Bertl.

Marlene Remen (15.08.2020):
Lieber Bertl, dankeschön für deine lieben Worte. Bin doch nur ein Traumvögelchen, Lach. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).