Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Als ich noch in der Illusion lebte“ von Franz Erni

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Erni anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Bild vom Kommentator
Das gilt es echt zu beherzigen. Wunderbare Komposition von Worten, Ja, ja, die "Zunge" ist auch ein 'Lümmel' (spr. ein Übel). LG. L.

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

14.08.2020
Bild vom Kommentator
Waoo! Franz, diesen Spruch könnte ich mir einrahmen und an die Wand hängen, und zwar so, dass er mir nie aus dem Blick kommt!
Liebe Grüße und danke für deine Gedanken - Andreas

Franz Erni (14.08.2020):
Danke Andreas für dein spezielles Feedback Diese Zeilen sind mit heute Nachmittag beim Spaziergang im Wald ein- oder zugefallen en liebe Gruss - Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).