Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Herr Kurz und sein Joker“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

15.08.2020
Bild vom Kommentator
Ein wahrer schmunzler lieber Horst.
Das Nachtkino gaukelt uns uns die verrücktesten Filme vor.

Herzlich Karl-Heinz

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

15.08.2020
Bild vom Kommentator
Das wäre schlimm wohl ausgegangen,
wenn dieser Kurz sich nicht erfangen
und rechtzeitig wär aufgewacht,
so zwischen drei und vier bei Nacht...

Da hatte er wohl mächtig Glück
und sprang Gevatter Tod ein Stück
noch schnell herunter von der Schippe,
ja besser als hinab die Klippe...

und als am Morgen er erwacht
vielleicht letzendlich nachgedacht,
warum, weshalb gerade ich,
dachte Herr Kurz ganz sicherlich!

Mit einem Augenzwinkern, lieben Grüßen und einem Hoch der Lyrik zu Dir - Uschi


Horst Fleitmann (17.08.2020):
Herr Kurz wacht jede Nacht und ringt Mit sich und den Gedanken dass er nich von der Klippe springt oder an Einsamkeit tät kranken. Und wenn er morgens dann erwacht Ist er sehr fröhlich und recht munter. Was zwischen drei und vier er macht, das bringt er hier lieber nicht unter. Sei unbesorgt, er denkt nur viel Es sind sehr die schönsten der Gedanken er träumt sich nächsten hin zum Ziel dahin, ins Land ganz ohne Schranken. So, herzlichen Dank für Deinen aufbauenden Kommentar, den ich leider soeben erst gelesen habe. Mit einem Hoch der Lyrik und LG Horst

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).