Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DIE INSEL DER TRÄUME“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fantasie“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator

Liebe Marlene,

die "Insel der Träume" - dort "findet die Seele Frieden". In der "Fantasie", ja dort, der "Schmerz" wird "beseitigt". Wenn "Vögel singen", wie gerne hören wir ihr schönes Gezwitscher, es verursacht eine herrliche Atmosphäre. Die "Sehnsucht", sie wird "sterben nie" - die Sehnsucht nach "Blumenpracht" erfreut uns stets mit Macht.
Ganz große Lyrik !
Bleib gesund und einen schönen Abend wünscht Hanns

Marlene Remen (23.08.2020):
Lieber Hanns, ich danke dir lieb für deine schönen Worte. Liebe Grüße und bleib auch gesund wünscht dir Marlene

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

20.08.2020
Bild vom Kommentator
.....ich kann dein Gedicht liebe Marlene, sehr gut nachempfinden. Wohl dem, der sich seine Träume erhält,
seinen Sehnsüchten und Gedanken nachspürt.

LG und eine Traumvolle Nacht
Karin


Marlene Remen (21.08.2020):
Liebe Karin, ich danke dir lieb für deine schönen Worte. Ohne Träume wäre das Leben dunkel und trist, sie helfen auch. Liebe Grüße dir von Marlene

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

20.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
eine märchenhafte Insel der Träume hast du in diesem ungewöhnlichen Sommer aufleben lassen und in Form von tollen Bildern deinen Fantasien einen freien Lauf gegeben!
LG. Michael

Marlene Remen (21.08.2020):
Lieber Michael, dankeschön für deine lieben Worte. Ab und an mal täumen, das ist immer schön. Liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

20.08.2020
Bild vom Kommentator
....wunderbar geträumt Marlene und vergiss nicht, manche Träume werden noch wahr.
LG Bertl.

Marlene Remen (21.08.2020):
Lieber Bertl, ich danke dir für die lieben Worte. Ja, es wäre schön, wenn sich auch nur kleine Träume erfüllen. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).