Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„D. Trump: der alte und der neue Präsident? aktual.“ von Wilhelm Westerkamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wilhelm Westerkamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Politik“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

21.08.2020
Bild vom Kommentator
Wenn es stimmt, lieber Wilhelm, dass jedes Volk den Präsidenten bekommt, den es verdient, wird der Ignorant Trump durchaus Chancen haben. USA, was ist aus diesem Land - das ich recht gut, auch geschäftlich, kenne - geworden? Gern gelesen, deinen Gedankengang. Wenn du magst, schau auch mal in meine Trump-Gedichte. Herzlichst RT, der dir ein schönes WE wünscht.

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

21.08.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Wilhelm,
in allerneuster Zeit scheinen einige Trump für eine Art coolen Cowboy zu halten. Gut, er zerhaut die alten, vielleicht veralteten, Weltstrukturen, um die seit dem Kalten Krieg so zäh gerungen wurde. Aber kann er Neues daraus bauen? Mitarbeiter, die vielleicht kompetent genug dazu gewesen wären, hat er ja mit einem Tritt aus dem Amt befördert. Und weitere vier Jahre...? "Heinrich, mir graut vor dir!" (Goethe)
LG Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).