Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Leise schleicht der Herbst ins Land“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Wally,
ein einfühlsames Gedicht, das sehr deutlich vom nahenden Herbst kündet. War der Sommer auch sehr schön, bald muss er gehen. Macht Platz dem Herbst, bunte Blättervielfalt ist dann zu sehen.
LG Karin

chriAs (christa.astla1.net)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Wally, der Herbst ist auch meine liebst Zeit, die klare Luft, die gute Fernsicht, es ist nicht mehr so heiß, und dann der bunte Laubwald, ....
Am Morgen ist es schon herbstlich, tagsüber noch Sommerhitze, wie lang?
Liebe Grüße von deiner Christa

freude (bertlnagelegmail.com)

21.08.2020
Bild vom Kommentator
...sehr schön Wally und in 4 Monaten feiern wir schon wieder Weihnachten.
LG Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).