Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alleskleber“ von Andreas Vierk

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gebrauchslyrik“ lesen

Bild vom Kommentator
Mit Schmunzeln gelesen lieber Andreas und auch von mir wieder ein Kommentar! Grüße Franz

Andreas Vierk (24.08.2020):
Lieber Franz, das mit den Kommentaren sollte ein heiteres Spiel sein, das auch fast alle so verstanden haben. Leider nicht ganz alle. Und es wird mir wieder schlecht ausgelegt. Deshalb dir noch ein ganz besonderes Dankeschön von Andreas

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Na ja, ich drück's mal anders aus:
Wer scharf ist auf viele Kommentare,
der sollte darauf achten,
dass man das Brain nicht irritiert,
als wollt' man es ausschlachten...
Gewaltige Metaphorik ist nicht
jedermanns Geschmack
und vielen geht die rechte Deutung
zweifellos auch ab.

Unter diesem Aspekt betrachte ich
dein heutiges Uhu-Gedicht.
Es ist so leicht zusammengeklebt,
dass es tatsächlich erfrischt!

Grüße in den späten Abend - Renate

Andreas Vierk (23.08.2020):
Na ja, ich drücks mal so aus: Wenn ich auf ein Gedicht solche Kritik schreiben würde, wären hier fast alle mit den Worten Heuchelei und Neid schnell bei der Hand. Die metaphorischen Gedichte schreibe ich für ein geplantes Buch, die Spaßverse nur für e-Stories. Woher die plötzliche Verbitterung? Ich schreibe, was ich will. Gruß A.

Bild vom Kommentator
Hihiii - das gefällt mir. Humor nach meinem Geschmack.
Lieben Gruß Heike

Andreas Vierk (22.08.2020):
Danke, liebe Heike, und dein Bild passt auch dazu! Lieber Gruß von Andreas

freude (bertlnagelegmail.com)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
...Andreas, das find ich gut,
der Uhu, der hat schon Mut,
der Nudel ist es egal,
ob sie lang ist oder schmal.

LG Bertl.

Andreas Vierk (22.08.2020):
Lieber Bertl, der Uhu hat doch Angst, im Schlaf von der Stange zu kippen, aber er hat ja sich selber, um sich festzukleben. Und meiner Nudel ist es auch nicht egal wie sie aussieht. Sie hat sich im Laufe laaanger Jahre an ihr Aussehen gewöhnt. Liebe Grüße von Andreas

Sternenkind66 (just-no-nameoutlook.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Andreas,

Mit Alleskleber aufgeklebt damit kein Wort verloren geht,
schreib ich dir diesen Kommentar.
Ich hoff nur, das der Kleber weiter klebt,
damit mein Tuen nicht vergeblich war.

Sehr gerne gelesen.

Klebrige Wochenendgrüße sendet dir der

Thomas-Otto Heiden


Andreas Vierk (22.08.2020):
Lieber Thomas-Otto, deine Worte kamen so an, wie du sie zusammengeklebt hast. Zu den klebrigen Grüßen sag ich nur besser Schweißperlen, als gar kein Schmuck! Ein schönes Sommerwochenende wünscht dir Andreas

rnyff (drnyffihotmail.com)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Sowas macht Freude und Spass, habe ohne zu überlegen jeden Vers verstanden, ob das nun für Dich oder mich spricht, wir müssen es noch rausfinden. Auf jeden Fall zeigt das Gedicht Deinen regen Intellekt und ein vielfältiges Können und geistige Beweglichkeit usw. ganz herzlich Robert

Andreas Vierk (22.08.2020):
Lieber Robert, man darf halt nie wo kleben bleiben (Kunststück bei dem Wetter). Ich konnte nach Nachtarbeit, Gedicht usw. nicht einschlafen, und da hat mich die Muse gleich nochmal geküsst, nachdem ich bei einem Mitschreiber einen versauten Text las, den er nur für Zuschriften geschrieben haben mag. Da dachte ich, um Zuschriften betteln kann ich auch! Liebe Grüße von Andreas

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
I got sticky fingers.

Klebt gut.

Harry Leim

Andreas Vierk (22.08.2020):
Dankeschön lieber 3. Mann, ich wollte dich gleich mal fragen, ob du auch mein wahnsinnig supergeiles richtiges Gedicht unter diesem kommentieren möchtest, aber da kamst du meinem Wunsch ja schon zuvor! Liebe Grüße, dein Orson Dabbelju

Bild vom Kommentator
Ein super Gedicht lieber Andreas. Da wird es an Kommentaren nur so regnen. Schicke dir liebe Grüsse Karin

Andreas Vierk (22.08.2020):
Liebe Karin, das Nudelrezept habe ich sogar direkt für dich geschrieben! LG Andreas

Bild vom Kommentator
Herzhaft geschmunzelt LG. L

Andreas Vierk (22.08.2020):
Lieb gedankt! LG Andreas

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Ich glaube, ich weiß, was du meinst....oder ich denke um Ecken.
Komm gut ins WE
Ingrid


Andreas Vierk (22.08.2020):
Liebe Ingrid, danke für den Kommentar. Denke immer geradeaus! LG Andreas

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Werter Andreas,
ich wünsche guten Appetit. Deine Kochkunst könnte Schule machen, zumindest lässt sich so einiges an Resten verwerten. Aber bitte alles schnell schlucken, sonst wird der Mund pickig und du wirst sprachlos.
Interessante Idee.

Lg Herbert

Andreas Vierk (22.08.2020):
Danke, Herbert! Mit den Kommentaren klappts ja auch,,, LG Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).