Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Wolkenfängerin“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

23.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

dem Spiel der Wolken zuzusehen,
ach was könnt es Schönres geben,
entdeckt dabei so manch Getier,
nicht immer ist es auch ne Zier....

Herzlich liebe Grüße zu Dir und noch einen schönen Sonntag - Uschi

Margit Farwig (23.08.2020):
Liebe Uschi, es ist erstaunlich, wie sich die Wolkenbilder von Minute zu Minute verändern und niemals gleich sind. Habe heute wieder in der Wolken geguck und herzhaft geschluckt...:-) Herzlichen Dank für Deinen "mitschwingenden" Kommentar, eine wahre Zier. Auch Dir herzlich liebe Grüße in Deinen Abend von Margit

freude (bertlnagelegmail.com)

23.08.2020
Bild vom Kommentator
Jetzt fang auch ich mir Wolken ein,
und singe mit, ja das ist fein.

Margit Farwig (23.08.2020):
Ich traue meinen Augen nicht, ein Hetzer freundlich zu mir spricht. Scheinheiligkeit ist nicht mein Zier, ist besser ohne ''Dich". Geh weg, ich lösche dich..

Bild vom Kommentator
Wenn ich die Wolken beobachte geht die Fantasie mit mir durch. Ich seh die schrägsten Typen da oben.
Der Nimbus wollte das Federwölkchen für sich, deshalb hat er gedonnert.
Fantasie ist schon was schönes, man kann den ganzen Alltagsmist für ne Weile vergessen- gelle ?

Lieben Gruß Heike

Margit Farwig (23.08.2020):
Jawohl, liebe Heike, sie lassen uns grinsen, lachen, Kopfstand machen...äh Das ist gar nicht so einfach. Herzlichen Dank für deinen mitschwingenden Kommentar und herzliche Grüße in deinen Sonntag von Margit

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
Wolken kommen gezogen mit dem Wind, sie spielen mit unserer Phantasie und entfliehen dann geschwind.
Sei herzlichst gegrüßt von Karin

Margit Farwig (23.08.2020):
So ist es, liebe Karin, immer neue Wolkenbilder. Herzlichen Dank und liebe Grüße in denen Sonntag von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
ich sing ein Liedchen auf herrliche
Wolkenbildern... Hier sind diese dunkel
und endlich gibt es ein Landregen, freu!
Dein Gedicht hat mich erfreut, so leicht und
locker wie ein Federwölkchen....
Liebe WE-Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (23.08.2020):
Liebste Gundel, die Wolken geben ständig neue Bilder zum Fantasieren und zum Staunen. Dir einen schönen Sonntag und herzlichen Dank mit lieben Grüßen von deiner Margit

Night Sun (m.offermannt-online.de)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit, Wolken geben der Phantasie viel Spielraum. Ein schönes Wochenende wünscht dir herzlichst Inge

Margit Farwig (23.08.2020):
Herzlichen Dank, liebe Inge, und dir einen sonnigen Sonntag, Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).