Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„NOCH EINMAL NUR“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sehnsucht“ lesen

Minka (wally.h.schmidtgmail.com)

23.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebes Marlenchen,
habe dir schon eine e-mail geschrieben. Wir beide haben sehr viele Erinnerungen, die im Kopf sind. Ich habe den ganzen Tag an dich gedacht. der Tod unserer beiden ist jetzt schon zwei Jahre her. Für mich ist es wie gestern. Begreifen kann ich das immer noch nicht. Dir geht es wohl genau so. Und du hast noch deinen lieben Mann verloren. Alles ist so schlimm.
Sei froh, dass du deine Tochter mit Familie da hast. Unsere Stephie ist so weit weg.
Ganz viel Kraft für alles wünscht dir herzlich Deine Wally

Marlene Remen (25.08.2020):
Liebe Wally, danke dir für deine lieben Worte. Diese Erinnerungen sind es auch bei mir, die mir so sehr zusetzen, aber auch die Sorgen, die ich mir um alle Anderen mache. Liebe Grüße dir und Fred, hab dich lieb, deine Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

23.08.2020
Bild vom Kommentator
Marlene, so kann nur eine liebende Mutter sprechen.
LG Bertl.

Tippfehler: ...all dies ist, soll es heißen.

Marlene Remen (25.08.2020):
Lieber Bertl, ich danke dir lieb für deine so schönen Worte. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).