Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Liebe, leben und leben lassen“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

25.08.2020
Bild vom Kommentator
...Karin, das sollten sich viele hinter die Ohren schreiben.
GN8 und lG, Bertl.

Karin Grandchamp (25.08.2020):
Lieber Bertl! Ja das sollten viele tun aber machen sie nicht. Die Meinungen können diesbezüglich auch auseinander gehen. Ich habe meine Meinung geschrieben und schliesslich bin ich ja im Dezember schon füfzig Jahre verheiratet und denke, dass ich davon ein wenig was verstehe. Lieben Dank, herzlichst Karin

Bild vom Kommentator
Da stimme ich wieder zu gerne zu liebe Karin und so ist es! Liebe Grüße Dir der Franz

Karin Grandchamp (25.08.2020):
Lieber Franz! Ich habe über die Liebe das geschrieben, was ich denke. Nicht jeder muss damit einverstanden sein und ich lese auch gerne die Meinung von anderen. Es freut mich immer wieder, wenn wir der gleichen Meinung sind und ich danke dir ganz herzlich, liebe Grüsse Karin

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

24.08.2020
Bild vom Kommentator

Deiner Aussage stimme ich zu - bis zum letzten Absatz: Wenn man Glück hat, erlebt man eine große Liebe auch zweimal.
Und: Man sollte sie vielleicht nicht als selbstverständlich hinnehmen ( auch manchmal dran arbeiten ).

Einen Gruß in die neue Woche
Ingrid

Karin Grandchamp (24.08.2020):
Liebe Ingrid! Zunächst herzlichen Dank für deinen Kommentar. Mag sein, dass man ein zweites Mal wahre Liebe erleben kann. Für mich gäbe es das nicht mehr. Ich bin fast seit fünfzig Jahren verheiratet und an eine neue Liebe wäre ich nicht mehr interessiert, vielleicht, wenn ich noch jünger wäre. Schicke dir liebe Grüsse Karin

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

24.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
du beschreibst das Thema Liebe mit soviel Hingabe in all seinen Fassetten. Liebe so zu leben ist ein
Geschenk, auf das man sich jeden Tag aufs Neue einlassen sollte.

Einen schönen Wochenstart wünscht dir mit LG - Karin



Karin Grandchamp (24.08.2020):
Liebe Karin! Am achtzehnten Dezember 2020 feiern wir unseren fünfzigsten Hochzeitstag und in all den vergangenen Jahren habe ich somit Erfahrungen gesammelt in diesem Bereich für ein glückliches Zusammenleben.Auch wir mussten über Hürden gehen aber wir haben bei Allem immer den richtigen Ausweg gefunden.Herzlichen Dank, liebe Grüsse Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).