Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„KAIN UND ABEL (2020)“ von Hanns Seydel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Balladen“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

25.08.2020
Bild vom Kommentator
...das hast du Hanns, sehr sachlich gut geschrieben,
bloß Hass und Neid, sie sind bis heut geblieben.

LG Adalbert.

Hanns Seydel (25.08.2020):
Hallo Adalbert, vielen Dank für Deinen Kommentar ! Deine Fähigkeit, Kommentare in Reimen zu verfassen, ist und bleibt einfach - überwältigend ! "Hass und Neid" - LEIDER sind sie ja in allen Zeiten vorhanden, wie angenehm wäre es wohl in JEDER Hinsicht, also in jedem Bereich, wenn es IMMER ohne Hass und ohne Neid zuginge !! Herzliche Grüße in den Abend von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).