Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DER SCHREI DER STILLE“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bummi (Millozartgmx.de)

26.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene!
Die Schreie deines Herzens wirst du sicherlich noch öfters spüren. Aber die Liebe in dir auch.
LG Monika

Marlene Remen (27.08.2020):
Liebe Monika, ich danke dir lieb für deine schönen Worte. Liebe Grüße dir von Marlene

Goslar (karlhf28hotmail.com)

25.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,

ein schönes Gedicht aus dem tatsächlich viel Nachdenkliches spricht.
Auf jeden Fall überbrückt jede wahre Liebe alles.

Herzlich Karl-Heinz

Marlene Remen (26.08.2020):
Lieber Karl-Heinz, ich danke dir für deine lieben und schönen Worte. Liebe Grüße dir und deiner lieben Frau von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).