Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verwundbar“ von Monika Litschko

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Litschko anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

27.08.2020
Bild vom Kommentator
Mir gefällt sehr, wie der lesenswerte Sprachduktus dein gekonntes Gedicht mit Leben erfüllt, liebe Monika. Herzlichst RT

Monika Litschko (27.08.2020):
Lieber Rainer, lieben Dank. Ich freue mich immer über deine Kommentare. LG Monika

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

26.08.2020
Bild vom Kommentator
Sieg und Niederlage
sind des Menschen Plage.
Ein Fantasiegebilde
türmt sich vor mir auf;
ein verwundetes Mädchen
bestimmt weit'ren Lauf...
Der schwarze Reiter
wurde bezwungen.
Für das Bessere zu kämpfen,
scheint hier gelungen...
Doch aus "dem bloßen Schein"
sind schon neue Teufel gesprungen...

Liebe Grüße - Renate


Monika Litschko (27.08.2020):
Liebe Renate! So ist es wirklich. Der Mensch bleibt Mensch und ist wandelbar. Sucht ständig nach Vorteilen und wird sich nicht groß ändern.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).