Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Guten Morgen“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

30.08.2020
Bild vom Kommentator

Tolle Lyrik, Franz !

Für Dein zutreffendes Gedicht habe ich mir als Kommentar folgende Verse ausgedacht und hoffe, dass sie Deine Zustimmung finden :

"Ein Sektchen am Morgen
vertreibt viele Sorgen.
Des Mittagessens Wein
schmeckt stets sehr fein.

Bei Abendbrotes Bier
zufrieden dann sind wir.
Zum Abschluss gibt es Schnaps,
den trinken wir auch nachts.

Zwischendurch ein schön` Likör,
das erfreut uns immer sehr.
Des Alkoholes beste Wirkung,
sie ist `ne angenehme Stärkung."
(ENDE)

Herzliche Grüße von Hanns (Seydel)

Franz Bischoff (31.08.2020):
Da lieber Hanns auch Dir ein Prost und Dank dem wundervollen Kommentar! Im Saarland hat man immer Zeit für e gutes Biersche! Prost!

freude (bertlnagelegmail.com)

29.08.2020
Bild vom Kommentator
...Francesco, alter Korkenknaller,
du bist ja wahrlich mords ein Knaller.

LG Bertolucci

Franz Bischoff (31.08.2020):
Wenn wundervolle Worte fallen, dann lassen wir den Korken knallen und trinken dabei dies ist toll, mit Sicherheit nun auf Dein Wohl! Don Bertolucci auch Dir recht herzlichen Dank mit einem Prost! Francesco

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
nach heißan schlaflosen Nächten, kommt die Abkühlung gerade recht und auf den neuen Tag ein Gläschen
Sekt, das hast du treffend beschrieben. LG ein Prösterchen auf ein schönes Wochenende - Karin




Franz Bischoff (29.08.2020):
Herzlichen Dank liebe Karin! Ein Gläschen Sekt zum Frühstück belebt und schafft Frieden! Ein Prost auf die Gesundheit und Dank für den Kommentar. Franz

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Deine Gedichte sind wie ein wunderbares Lied für den viel zu normalen Alltag! Einfach herrlich! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Klaus

Franz Bischoff (29.08.2020):
Auch Dir lieber Klaus ein schönes Wochenende mit einem Prost auf die Gesundheit! Ein Gläschen Sekt zum Frühstück belebt und schafft Frieden! Ein Prost auf die Gesundheit und Dank für den Kommentar. Franz

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Oh das kann ich dir nachfühlen lieber Franz, belebt ein Gläschen Sekt am Morgen doch gleich den ganzen Tag durch den man dann schwungvoll kommt ;-)))

Liebe Grüße in Dein Wochenende - Uschi

Franz Bischoff (29.08.2020):
Liebe Uschi, Dir mit einem Prost Dank dem Kommentar! Ein Gläschen Sekt zum Frühstück belebt und schafft Frieden! Ein Prost auf die Gesundheit und Dank für den Kommentar. Franz

Sonnenfisch (sonnenfischlive.de)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Gefällt mir sehr, wie und was du zu einen Morgen bedichtet hast, werter Franz!
Geradezu besungen hast du ihn:
Vom Gott MORPHEUS, der Botschaften der Götter schickt,
bis hin zum SEKTKORKEN,
der Botschaften aus den Weingärten schickt:
alles drin! Wozu die Alten gesungen:
"All Morgen ist ganz frisch und neu!" ...
Herzlich: der August

Franz Bischoff (29.08.2020):
Herzlichen Dank auch hier Dir wieder lieber August!Ein Gläschen Sekt zum Frühstück belebt und schafft Frieden! Ein Prost auf die Gesundheit und Dank für den Kommentar. Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Ei n Gläschen Sekt am Morgen, vertreibt rasch alle Sorgen.
Prima Gedicht und zu beherzigen. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (29.08.2020):
Vielen Dank auch hier wieder Robert. Ein Gläschen Sekt zum Frühstück belebt und schafft Frieden! Ein Prost auf die Gesundheit und Dank für den Kommentar. Franz

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Franz,

der Sekt scheint Flügel zu verleihen!
Auch das Gedicht hat daran genippt.
Kommt so schwebend zu mir rüber,
hat mich als Leser angenickt...

Ja, man soll es sich gut gehen lassen.
Genug Ärger können bringen andere
Sachen.

In diesem Sinne schon jetzt ein schönes
Wochenende - Renate

Franz Bischoff (29.08.2020):
Herzlichsten Dank liebe Renate! Ein Gläschen Sekt zum Frühstück belebt und schafft Frieden! Ein Prost auf die Gesundheit und Dank für den Kommentar. Franz

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Vielleicht eines deiner besseren Gedichte, weil nachvollziehbar und rundum melodisch geschrieben, Franz. Herzlichst RT

Franz Bischoff (29.08.2020):
Danke Dir auch hier wieder Rainer! Ein Gläschen Sekt zum Frühstück belebt und schafft Frieden! Ein Prost auf die Gesundheit und Dank für den Kommentar. Franz

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Guten Vormittag, lieber Franz,
"Ein Glas Sekt am Morgen verleiht dem Tag seinen wahren Glanz" besagt ein japanisches Sprichwort. Nur in Polen und Russland kämst du mit dem Motto nicht an. Tagsüber - und das ist jetzt Satire - kann man sich an dem einen oder anderen Bierchen festhalten, zum Essen ein Glas Weißwein oder Rotwein (je nach Mahlzeit), ein Magenbitter danach, um die Verdauung zu fördern, nach 18 Uhr geht ein Kognak, und den Tag schließt man am besten mit einer Flasche guten Rotwein ab, kann aber als "Absacker" noch ein Schnäpschen nehmen, Prost!
Lieber Gruß von Andreas, genannt Johnnie Walker

Franz Bischoff (29.08.2020):
Richtig Andreas! Ein Gläschen Sekt zum Frühstück belebt und schafft Frieden! Ein Prost auf die Gesundheit und Dank für den Kommentar. Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).