Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ich lasse los-um zu sein“ von Stefanie Haertel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Stefanie Haertel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Das wahre Leben! Dann wenn es alle Freiheit besitzt! Dann ist alles ein Wunder! Ich habe das auf meinen Reisen erlebt! Und in Zeiten, wo ich getan habe was ich wollte! Dann ist jeder Tag ein Lehrer! Und die Welt ist einfach schön! Du denkst richtig! Los lassen bringt neue Ideen! Neues Wissen! Du bleibst nicht im Leben stehen! Und das ist wohl das SEIN! Klaus

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Inhaltlich schöner Text.
Die Zeile "Ich lasse los-um zu sein" stimmt meiner Meinung nach nicht ganz... Man lässt los um sich selbst zu vergessen, das Sein ist nie in Frage gestellt - auch nicht im Schlaf. Das Sein ist die Grundvoraussetzung im Wachzustand und im Schlaf.

Lg Herbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).