Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schicksalsschläge“ von Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

31.08.2020
Bild vom Kommentator

Standhalten ist dann leicht gesagt!
Wieviel Kraft das kostet? - Keiner fragt...
Irgendwann ist man verzagt.
"Steter Tropfen höhlt den Stein".
Nur Hoffnung/Mut können Helfer sein...

Liebe Gedankengrüße von mir zu dir
- Renate



Ingrid Baumgart-Fütterer (02.09.2020):
Ja, das stimmt. Man sollte den Mut nicht sinken lassen und die Hoffnung nicht aufgeben. Nur so kann man sich trotz zunehmender Einschränkungen auf die eigenen Stärken besinnen, die in guten Zeiten oft unbeachtet blieben und in sogenannten schlechten Zeiten eine neue Wertigkeit erfahren, auch im Sinne eines inneren Reichtums. Liebe Grüße Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).