Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Seelen“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

02.09.2020
Bild vom Kommentator
Jetzt, liebe Margit, habe auch ich meinen Seelenfrieden! Herzlichst RT

Margit Farwig (02.09.2020):
Mehr kann ich nicht erwarten, lieber Rainer, das gefällt mir sehr. Wir brauchen unseren Seelenfrieden. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

02.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
ein besinnliches und zartes Gedicht,
es löst eine friedliche Seelenfreude aus.
Den letzten Vers nehme ich einfach mit:-)))
Liebe Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (02.09.2020):
Liebste Gundel, so war es auch gemeint, friedlich und seelenvoll. Gern darfst du den letzten Vers mitnehmen...freu Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

01.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
gern gelesen, deine Sternstunden, die die Seelen in Einklag halten.
Kostbares Gut, welches tief im Herzen ruht. Ich mag die stille Zeit, mit Blick zu den Sternen, die ich
mir manchmal gönne. Sie strahlt Ruhe und Frieden aus.

LG und einen poetischen September wünscht dir
Karin

Margit Farwig (02.09.2020):
Liebe Karin, herzlichen Dank für diesen mitschwingenden Kommentar, wir fühlen dasselbe, denn in der Ruhe liegt die Kraft. Liebe Grüße dir auch in einen poetischen September, Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

01.09.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

bin gerne mit Dir aufgestiegen
gar himmelswärts wenn Sternenstaub
blieb zwischen Rosenblüten liegen...

und Seelen die im Gleichklang schwingen
verbunden manchmal himmelwärts....

gar ein Gefühl, gehaucht so zart
wie einer Elfe Flügelschlag,
zart an Deine Wangen dringt!

Ich liebe diese Deine so wunderschön gefühlvollen Verse so sehr liebe Poetenfreundin und danke Dir, sie hier lesen zu dürfen!

Mit herzlich lieben Grüßen aus dem heute verregneten Scheibbs/Niederösterreich zu Dir hin - Uschi

Margit Farwig (02.09.2020):
Liebe Uschi, für die Poetenfreundin ist auf den Flügeln ein Plätzchen frei, komm und eile flugs herbei:-)))) Zauberhaften Dank und ganz liebe Grüße dir von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).