Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Augen und Ohren“ von Patrick Rabe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

05.09.2020
Bild vom Kommentator
Wunderbar in Inhalt und Tonalität, lieber Patrick. Ein schönes Wochenende wünscht dir RT.

freude (bertlnagelegmail.com)

01.09.2020
Bild vom Kommentator
...Patrick, ich glaube nicht an Wunder, doch manchmal gibt es sie dennoch.
LG Bertl.

Patrick Rabe (02.09.2020):
Wenn man genau hinschaut, ist alles, was uns umgibt ein Wunder. Liebe Grüße von Patrick Rabe

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

01.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Patrick,
bis auf die Triebe kann ich dein zartes Poem voll unterstreichen. Ach komm, die Triebe nehme ich auch noch mit, für den Blumentopp am Fenster. Dafür scheuche ich die Wespe raus, tue ihr aber nichts.
Liebe Grüße von deinem Marienverehrer Hubert von Humpengumpen

Patrick Rabe (02.09.2020):
Ja, danke. Dieses gedicht war mir ein echtes Anliegen, um auch mal wieder diese Seite von mir zu zeigen. Liebe Grüße, dein Schokozweiohrhase Rokolt Rosenduft Heute, am 2. September, passend zum Vollmond, kam aber wieder mein Werwolf raus, um auf eines Dorfschulmeisters Grab zu tanzen. Nachzulesen diesmal bei den Kurzgeschichten.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).