Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Imposant am Strand“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wortwörtliches-Wortspiele“ lesen

Bild vom Kommentator
Musste wahrlich schmunzeln lieber Rainer! Die Ostsee fehlt mir aktuell sehr! Grüße Franz

Rainer Tiemann (03.09.2020):
Ist derzeit auch sehr schwer, eine vernünftiges Hotel oder eine tolle Ferienwohnung zu finden. Danke fürs Lesen. Freue mich über dein Schmunzeln! Herzlichst RT

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

02.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer, ein netter Wortwitz - sehr gekonnt in Text verwandelt. Gern gelesen.

Lg Herbert

Rainer Tiemann (03.09.2020):
Wenn man sich bemüht, lieber Herbert, kommt manchmal so etwas dabei raus! Danke mit herzlichen Grüßen. RT

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

02.09.2020
Bild vom Kommentator
Ja, zuweilen kommt es vor,
dass man meinen könnte,
hier hat jemand Sand im Ohr...

"Im Po Sand" ist allerdings
am schönen Sandstrand
auch nicht unbekannt...

Grinsegrüße von mir - Renate

Rainer Tiemann (03.09.2020):
Wenn es dich zum Grinsen brachte, liebe Renate, war es schon wert, das Gedicht zu schreiben. Danke mit freundlichem Gruß. RT

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

02.09.2020
Bild vom Kommentator
Sehr po-ethisch!
LG Andreas

Rainer Tiemann (03.09.2020):
Manchmal kommt die Idee ad hoc, Andreas. Danke mit freundlichem Gruß. RT

Margit Farwig (farwigmweb.de)

02.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

wer nur im Sand der Ostsee träumt,
ist wieder einmal aufgeschäumt,
der Sand lädt ein hier nicht zum Sehen,
am Po pocatétl wär das nicht geschehen...:-)))

Herzlichst Margit




Rainer Tiemann (03.09.2020):
Ein Dankeschön, liebe Margit, fürs Lesen und deinen >>>>Kommentar. LG von RT

freude (bertlnagelegmail.com)

01.09.2020
Bild vom Kommentator
Die Romantik war gesunken,
Sonne ist im Meer versunken.

Rainer, ich musste es dreimal lesen, bis ich verstand, was gemeint war. Diese Äußerung hätte er sich sparen können, da ist es vorbei mit lustig!

LG Bertl.

Rainer Tiemann (01.09.2020):
Danke, Bertl, habe es leicht überarbeitet. Denke, jetzt ist es ad hoc verständlicher. LG von RT

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).