Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Regenwald -“ von Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

03.09.2020
Bild vom Kommentator
Trotz der vielen Warnungen
geht der Wahnsinn weiter...
Das stimmt mich traurig, leider...
Nur ist dadurch ja nichts gewonnen!
Entwicklungen machen beklommen.
Zu wenig wird auch hier unternommen.
Zu viel wird unterlaufen.
Es ist, als würden bald Alle
- auf irgendeine Art -
unser aller Wohl verkaufen...

Dir liebe Grüße in einen sonnigen Tag
- Renate






Ingrid Baumgart-Fütterer (05.09.2020):
Wie kann man nur die gottgegebenen Naturschätze von unermesslichem Wert derart zerstören. Wer weiß wie viele Pflanzen für immer vernichtet werden, die eines Tages für uns hinsichtlich der Bekämpfung von Infektionen und anderen Erkrankungen die (einzige) Rettung darstellen könnten. Liebe Samstagsgrüße Ingrid

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

03.09.2020
Bild vom Kommentator
Stimmt! Die Urwälder sind fast überall verschwunden! Jetzt muß auch der Amazonas dran glauben! Der Mensch ist der pure Wahnsinn! Er zerstört sogar seine Lebensgrundlagen! Ein wahres kleines Gedicht! Klaus

Ingrid Baumgart-Fütterer (05.09.2020):
Ja, diese Untaten sind auf Dauer gesehen selbstmörderische Aktionen! Irgendwann wird sich die Natur dafür an uns Menschen rächen und dann werden wir bestimmt den Kürzeren ziehen. LG Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).